Toni Leistner vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV ist nach seiner Attacke auf einen Fan ab kommender Woche wieder spielberechtigt....
HSV-Profi Toni Leistner will der "Bild am Sonntag" zufolge seine Sperre für die Schubs-Attacke gegen einen Fan nicht hinnehmen....
Abwehrspieler Toni Leistner vom Zweitligisten Hamburger SV ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wettbewerbsübergreifend für fünf Pflichtspiele gesperrt worden....
Der Bayerische Fußball-Verband rechnet nicht mit einer schnellen Lösung im Streit um den DFB-Pokal-Startplatz zwischen dem 1. FC Schweinfurt und Türkgücü München....
Ohne eine außergerichtliche Lösung im Streit um Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München rechnet Rainer Koch für den DFB-Pokal mit einem Terminproblem....
Die aufsehenerregende Auseinandersetzung zwischen Toni Leistner und einem Fan des Drittligisten Dynamo Dresden nach dem Pokal-Aus des Hamburger SV in Sachsen ist offenbar beigelegt....
Sportchef Jonas Boldt vom Hamburger SV hat eine interne Aufarbeitung des Eklats um Toni Leistner im Anschluss an die Pokal-Blamage bei Dynamo Dresden angekündigt....
Toni Leistner (Mitte) im Fanblock von Dynamo Dresden
15.09.2020 13:16

HSV-Profi entschuldigt sich nach Eklat - Dynamo versöhnlich

Beim Hamburger SV liegen nach der Erstrunden-Pleite bei Dynamo Dresden im DFB-Pokal offenbar die Nerven blank. Ein Fan-Video zeigt, wie HSV-Verteidiger Toni Leistner in den Fan-Block der SGD stürmt und einen Zuschauer schubst.... mehr »
Die Spieler genossen das Bad in der Menge, die 10.000 Fans wollten gar nicht mehr nach Hause: Der emotionale Pokal-Triumph von Dynamo Dresden über den Hamburger SV verströmte auch lange nach Schlusspfiff noch das Flair eines Europacup-Abends. Zweieinhalb Monate nach dem bitteren und für viele auch ungerechten Abstieg in die 3. Fußball-Liga hat sich der Traditionsklub aus dem Osten mit einem Paukenschlag zurückgemeldet....
Beim Aufsteiger Arminia Bielefeld ist die Euphorie auf einen Schlag dahin. Nach der Pokal-Blamage von Essen ist der Druck bereits vor dem ersten Bundesligaspiel des Klubs seit elf Jahren groß....
Marco Reus (l.) traf mit einem Blitz-Tor nach seiner Einwechslung zum 5:0-Endstand
15.09.2020 10:47

Die wichtigsten Lehren aus dem Dortmunder Pokalsieg

Die Frage nach einem vermeintlichen DFB-Pokalwunder beim Duell zwischen Drittligist MSV Duisburg und dem viermaligen Titelträger Borussia Dortmund war spätestens nach einer halben Stunde endgültig beantwortet. Daneben sammelte BVB-Cheftrainer Lucien Favre beim nie gefährdeten 5:0-Erstrundensieg im DFB noch weitere wichtige Erkenntnisse für den Bundesliga-Auftakt am kommenden Samstag, wenn es um 18:30 Uhr gegen Borussia Mönchengladbach ernst wird. Das sind die wichtigsten Lehren aus dem Saisonstart des BVB:... mehr »
Marco Reus machte beim Posten genau so wenig Schnörkel wie auf dem Platz. "Feels good", schrieb der Fußball-Nationalspieler gegen Mitternacht zu einem Bild vom Jubel seines Blitz-Tors beim Comeback....
Rot-Weiss Essen setzte sich gegen Arminia Bielefeld durch
15.09.2020 08:01

"Stark gekämpft": Özil gratuliert Rot-Weiss Essen

Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus war nach dem blamablen Erstrunden-Aus seiner Mannschaft im DFB-Pokal restlos bedient.... mehr »
BVB-Kapitän Marco Reus hat für Borussia Dortmund das schnellste Tor eines Einwechselspielers im DFB-Pokal erzielt....
Die Offensive zaubert, das neue Juwel funkelt - beim vielversprechenden Debüt von Jude Bellingham hat Borussia Dortmund mit einer Tore-Show die zweite DFB-Pokal-Runde erreicht. Der 17-Jährige zeigte sich während des überzeugenden 5:0 (3:0) beim Drittligisten MSV Duisburg technisch wie taktisch sehr reif und glänzte zudem als Schütze. Der BVB scheint nach Jadon Sancho das nächste englische Supertalent entdeckt zu haben....
Beim Hamburger SV liegen nach der Erstrunden-Pleite bei Dynamo Dresden im DFB-Pokal offenbar die Nerven blank. Ein Fan-Video zeigt, wie HSV-Verteidiger Toni Leistner in den Fan-Block der SGD stürmt und einen Zuschauer schubst....
Hannover 96 hat das Zweitliga-Duell gegen die Würzburger Kickers in der ersten Runde des DFB-Pokals für sich entschieden. Die Niedersachsen setzten sich beim Aufsteiger mit 3:2 (1:0) vor Geisterkulisse durch....
Neuer Trainer, alte Sorgen: Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat sich auch unter Coach Daniel Thioune blamiert. Der HSV unterlag in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Dynamo Dresden mit 1:4 (0:2) und offenbarte vor dem Ligastart am Freitag (18:30 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf riesige Probleme....
Die Vorfreude bei Arminia Bielefeld auf das erste Bundesligaspiel nach 4137 Tagen ist empfindlich getrübt worden. Der Zweitligameister unterlag in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Viertligisten Rot-Weiss Essen mit 0:1 (0:1) und ist als zweiter Vertreter aus dem Oberhaus nach Hertha BSC an der Auftakthürde gescheitert....
Trainer Bruno Labbadia hat die Pokal-Blamage von Hertha BSC bei Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig (4:5) endgültig abgehakt....
Müssen Marco Reus, Julian Brandt und Emre Can beim BVB auf die Bank?
14.09.2020 12:38

BVB-Härtefälle: Wie plant Favre mit Reus, Brandt und Can?

Mit dem DFB-Pokalspiel beim MSV Duisburg (20:45 Uhr) startet Borussia Dortmund in die neue Saison. Beim BVB droht mit Marco Reus, Julian Brandt und Emre Can gleich drei DFB-Stars die Bank. Oder etwa doch nicht? sport.de schaut sich diese Personalien an.... mehr »