Bayern-Legende Franck Ribéry liebt das Spektakel. Und das gab es auch bei seiner Premiere in der italienischen Serie A - nur mit negativem Ausgang für den 36 Jahre alten Fußball-Profi....
Das Debüt von Frank Ribéry und Kevin-Prince Boateng im Trikot von AC Florenz gipfelte in einer spekatulären Fußball-Schlacht, die die Violetten gegen den SSC Neapel allerdings verloren. FC-Bayern-Legende Ribéry und Boateng, der in der Bundesliga für den BVB, Eintracht Frankfurt und Hertha BSC spielte, wurden eingewechselt....
Mit einer bombastischen lila Lichtershow und dem Wort "Legend" wurde Ex-Bayern-Spieler Franck Ribéry in Florenz empfangen. Doch bei der Show "im Stile Rocky", wie die "Gazzetta dello Sport" schrieb, machte Ribéry klar: "Ich möchte nicht der Konkurrent von Ronaldo sein."...
Der italienische Fußball-Spitzenklub SSC Neapel hat es den mexikanischen WM-Star und Deutschland-Schreck Hirving "Chucky" Lozano verpflichtet. Der 24-Jährige wechselt von der PSV Eindhoven nach Neapel, wo er einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet. Das bestätigte Neapels Klubchef Aurelio De Laurentiis am Freitag....
Trotz des gelungenen Saisonstarts soll der BVB weiter über Verstärkungen für das Sturmzentrum nachdenken. Bislang galt Patrik Schick als Wunschspieler der Borussen, doch nun macht ein neuer Name die Runde....