Gläubiger des FSV Frankfurt verzichten auf 3 Millionen Euro
12.09.2017 12:14

Neue Hoffnung für verschuldeten Regionalligisten

Die Gläubiger des FSV Frankfurt verzichten auf Forderungen in Höhe von insgesamt rund drei Millionen Euro. Bis Ende Oktober soll das Insolvenzverfahren aufgehoben sein.... mehr »
Bundesligist Eintracht Frankfurt hat ein Benefizspiel gegen seinen insolventen Lokalrivalen FSV Frankfurt mit 5:2 (2:0) gewonnen. Die Partie fand im Rahmen der Eintracht-Saisoneröffnung statt....
Der 1. FC Magdeburg hat Innenverteidiger Steffen Schäfer vom ehemaligen Ligakonkurrenten FSV Frankfurt verpflichtet. Der 23 Jahre alte Schäfer unterschrieb einen Vertrag bis 2019....
Absteiger Darmstadt 98 hat seinen Nachwuchsspieler Manassé Eshele mit einem Profivertrag bis 2020 ausgestattet, traut dem 18-Jährigen den Durchbruch in der 2. Bundesliga aber wohl noch nicht zu....
Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC leiht Offensivspieler Fabian Schleusener vom SC Freiburg für ein Jahr aus. Der 25-Jährige war in der vergangenen Saison an den Drittligisten FSV Frankfurt ausgeliehen....