Sebastian Rudy für 16 Millionen Euro (2018/2019), Nabil Bentaleb für 19 Millionen Euro (2017/2018) und Breel Embolo sogar für exorbitante 26,50 Millionen Euro (2016/2017): Die Liste der Rekordtransfers der Vereinsgeschichte des FC Schalke 04 ist gespickt mit Namen, die beim Traditionsverein weitestgehend allesamt gefloppt sind. Es waren millionenschwere Investitionen, die allesamt fehlschlugen und einer der Gründe dafür sind, dass die Gelsenkirchener zur neuen Saison hochverschuldet den Neustart in der 2. Bundesliga angehen müssen....
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 stellt offenbar die Weichen für die Zukunft. Ein Talent aus der "Knappenschmiede" der Königsblauen soll einen Profi-Vertrag bei S04 erhalten....
Marco Rose wechselt im Sommer von Gladbach zum BVB
16.03.2021 09:21

Matthäus: Rose-Rauswurf in Gladbach sicher, wenn ...

Seit der offiziellen Bestätigung seines BVB-Wechsels steckt Marco Rose mit Borussia Mönchengladbach in der Krise. Die Bundesligapartie beim FC Schalke 04 am Samstag (18:30 Uhr) wird für den umstrittenen Gladbach-Coach zum Schicksalsspiel, glaubt Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus.... mehr »
Endlich einmal gute Nachrichten für den FC Schalke 04: Trotz der chaotischen Verhältnisse rund um die Profi-Mannschaft und des drohenden Abstiegs aus der Bundesliga wechseln drei Junioren-Nationalspieler nach Gelsenkirchen....
Nach massiven Zuschauer-Beleidigungen gegen Borussia Dortmunds Supertalent Youssoufa Moukoko im U19-Revierderby am 18. Oktober (2:3) hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) Schalke 04 zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt....