Der südkoreanische Fußball-Nationalspieler Heung-Min Son vom Premier-League-Verein Tottenham Hotspur plant angeblich, einen vierwöchigen Wehrdienst in seinem Heimatland abzuleisten, während der Spielbetrieb in England wegen der Coronavirus-Pandemie pausiert....
Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie hat der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan die Fußballclubs aus der britischen Hauptstadt um Hilfe gebeten....
Die Coronakrise macht auch vor den wohlhabendsten Klubs nicht Halt. Der englische Spitzenklub Tottenham Hotspur, mit einem Umsatz von über 520 Millionen Euro achtreichster Fußball-Verein der Welt, hat 550 Angestellte in Kurzarbeit bzw. Zwangsurlaub geschickt. Die Spurs sind nach Newcastle United das zweite Team aus der Premier League, das diese Maßnahme ergreift....
Englands Nationalmannschaft-Kapitän Harry Kane erwägt einen Abschied von seinem Premier-League-Klub Tottenham Hotspur....
Mit der Erlaubnis seines Vereins Tottenham Hotspur ist Starstürmer Heung-Min Son am Sonntag in seine Heimat Südkorea geflogen....