Sara Däbritz kehrt nach ihrer Kreuzbandverletzung in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen zurück....
Torhüterin Almuth Schult will beim VfL Wolfsburg und in der Fußball-Nationalmannschaft wieder die Nummer 1 werden, bei der EM 2022 zwischen den Pfosten stehen - und sich noch ihren großen Traum vom WM-Titel erfüllen....
2021 findet keine Frauen-EM statt
23.04.2020 13:33

Frauenfußball-EM um ein Jahr verschoben

Nach der Verschiebung der Männer-EM sowie der Olympischen Spiele ins Jahr 2021 aufgrund der Coronakrise wird auch die Frauenfußball-EM ein Jahr später als geplant stattfinden. Wie die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Donnerstag mitteilte, wird das Turnier in England aufgrund der Terminkollisionen vom 6. bis 31. Juli 2022 ausgetragen. Die WM der Männer in Katar findet zwar im selben Jahr statt, allerdings im Winter.... mehr »
Auch Nationalspielerin Giulia Gwinn findet die Idee einer Co-EM von Fußballerinnen und Fußballern reizvoll. "Das wäre auf jeden Fall eine coole Sache, wenn die beiden deutschen Teams in so einem Turnier an den Start gehen und das auch im gleichen Land wäre", sagte der WM-Shootingstar von Bayern München im Eurosport-Podcast "Extra Time"....
Noch steht die Neuterminierung der Frauenfußball-EM 2021 im Zuge der Coronakrise aus, doch Alexandra Popp hätte da eine Idee....