Liverpool FC Sonntag, 14. April 2019
17:30 Uhr
Chelsea FC
2:0
Tore
1 : 0 Torinfos im Ticker Sadio Mané 51. / Kopfball  (Jordan Henderson)
2 : 0 Torinfos im Ticker Mohamed Salah 53. / Linksschuss  (Virgil van Dijk)

90'
Fazit:
Der FC Liverpool gewinnt das so wichtige Heimspiel mit 2:0 gegen den FC Chelsea und zieht damit wieder an Manchester City vorbei. Nach einer taktisch cleveren ersten Hälfte beider Teams, kamen die Reds deutlich besser aus der Kabine und sorgten per Doppelschlag binnen 142 Sekunden für die frühe Entscheidung der Begegnung. Zwar kamen die Londoner kurzzeitig zurück und hatten zwei gute Chancen durch Eden Hazard, allerdings gelang es den Blues nicht, den Anschluss zu erzielen. Am Ende ist es ein verdienter Sieg des LFC, der weiter vom ersten Titel seit 29 Jahren träumen darf...
90'
Spielende
90'
Feierstimmung in Liverpool! Das Stadion bebt und feiert die Leistung ihres Teams.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90'
Der Wechsel nimmt Zeit von der Uhr, Xherdan Shaqiri darf noch ein paar Minuten ran.
90'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Xherdan Shaqiri
90'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Mohamed Salah
87'
Kepa unterläuft am rechten Strafraumrand ein Slap-Slick-Fehler, der allerdings ohne Folgen bleibt. Der Torhüter wollte sich gegen Sadio Mané durchsetzen, verlor dabei den Ball, der daraufhin ins Aus rollte.
85'
Es sind noch fünf Minuten zu spielen. Es sieht aktuell nicht danach aus, dass hier noch eine Überraschung passiert. Allerdings ist im Fußball nichts unmöglich - dafür müsste Chelsea aber allmählich den Druck erhöhen.
82'
Der FC Liverpool spielt es derweil geschickt runter und fabriziert das Motto "Angriff ist die beste Verteidigung". Die Londoner waren lange nicht mehr in der gegnerischen Hälfte.
79'
Nach einer Flanke von links legt Joel Matip die Kugel im Strafraum mit der Brust auf Mohamed Salah ab. Der Offensiv-Mann sieht auf der halbrechten Seite den besser postierten Roberto Firmino und spielt ihn an. Der Schuss des Brasilianers landet aus 15 Meter bei Kepa, der sich zuvor mit einem Sprung in die rechte Ecke in Position gebracht hat.
77'
Beide Trainer wechseln und bringen frisches Personal auf den Platz. Maurizio Sarri versucht mit Ross Barkley noch einmal größeren Druck nach vorne erzeugen zu können.
77'
Einwechslung bei Liverpool FC -> James Milner
77'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Jordan Henderson
76'
Einwechslung bei Chelsea FC -> Ross Barkley
76'
Auswechslung bei Chelsea FC -> Ruben Loftus-Cheek
74'
Liverpool kommt über rechts mit Mohamed Salah und Jordan Henderson. Allerdings rückt Andreas Christensen stark nach und setzt den Mittelfeldspieler entscheidend unter Druck, so dass seine Flanke viel zu ungenau ist. Das wäre gefährlich geworden, da Sadio Mané frei im Rückraum gestanden hat.
72'
Starke Einzelaktion von Trent Alexander-Arnold auf der linken Außenbahn. Der Verteidiger setzt sich sehenswert mit einem Übersteiger gegen Emerson durch und schließt aus spitzen Winkel aus 15 Metern einfach mal ins kurze Eck ab: Kepa pariert.
69'
Bliebe es bei diesem Spielstand, hätte Liverpool 85 Punkte auf den Konto und damit zwei Zähler Vorsprung auf Manchester City. Allerdings haben die Citizens noch ein Spiel weniger und können somit nachlegen.
66'
Der eingewechselte niederländische Nationalspieler gilt als Abräumer vor der Viererkette und soll wohl für Ordnung im Mittelfeld sorgen.
66'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Georginio Wijnaldum
66'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Naby Keïta
65'
Mohamed Salah geht rechts ins Dribbling, setzt sich gegen Azpilicueta durch und schließt mit links in die kurze Ecke aus 15 Metern ab. Kepa hält den Ball fest.
64'
Statt des taktisch geprägten Schlagabtausches wirkt es ein wenig "like Wild West". Es geht hin und her und dabei ziemlich ungeordnet zu. Beide Teams stehen derzeit ziemlich offen, zudem häufen sich die Fehlpässe.
62'
Chelsea kommt plötzlich stark ins Spiel und drückt auf den Anschlusstreffer.
59'
Pfostentreffer Chelsea! Sensationeller langer Pass von der Mittellinie auf Eden Hazard. Der Star des FC Chelsea steht damit plötzlich frei vor Alisson und spitzelt die Kugel zehn Meter vor dem Gehäuse an den Brasilianer vorbei - der Ball klatscht an den rechten Pfosten.
58'
Die Anfield Road steht, jubelt, feiert, eskaliert! Liverpools Doppelschlag binnen zwei Minuten hat das Spiel so gut wie entschieden.
57'
Roberto Firmino kommt über rechts und zieht aus 20 Metern mit rechts ab. Sein Versuch geht einen Meter am rechten Pfosten vorbei. Chelsea kommt nicht mehr aus der eigenen Hälfte.
56'
Einwechslung bei Chelsea FC -> Gonzalo Higuain
56'
Auswechslung bei Chelsea FC -> Callum Hudson-Odoi
53'
Tooor für Liverpool FC, 2:0 durch Mohamed Salah
Boom, Boom, Boom! Doppelschlag FC Liverpool! Nach einem Seitenwechsel landet der Ball auf der rechten Seite beim ägyptischen Superstar. Mohamed Salah zieht nach der Annahme ins Zentrum und haut die Kugel humorlos aus mehr als 25 Metern mit den linken Fuß in den Winkel des langen Ecks. Kepa ist da ohne Chance.
51'
Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Sadio Mané
Da ist die Führung für den (neuen) Tabellenführer! Mohamed Salah setzt sich im Strafraum gegen einen Verteidiger von Chelsea durch und schiebt rechts im Sechszehner an die Grundlinie zu Jordan Henderson. Der Mittelfeldspieler flankt die Kugel an den langen Pfosten, an dem Sadio Mané völlig blank aus drei Metern zum 1:0 einnickt.
48'
Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit machen die Reds viel Druck und lassen Chelsea keine Zeit zum durchatmen. Eine Torchance springt dabei zwar bislang nicht heraus, allerdings erarbeiten sich die Stars von Jürgen Klopp gerade einen großen Respekt und machen ihre Aufgabe gut.
46'
Unverändert gehen beide Mannschaften in den zweiten Durchgang.
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Das war der erste Durchgang. Zur Pause steht es im Spiel zwischen dem FC Liverpool und dem FC Chelsea in einer taktisch hoch anspruchsvollen Partie noch 0:0. Nachdem sich die Reds gleich zu Beginn eine gute Möglichkeit erspielten, legte auch der FC Chelsea mutiger los und so entwickelte sich in der Folge ein interessantes Spiel, dass vor allem durch eine herausragende Leistung beider Abwehrketten heraus sticht. Beiden Teams gelang bislang wenig gefährliches vor dem Tor, allerdings ist eine Menge Power im ersten Durchgang zu spüren gewesen - 0:0 geht dieses Spiel eher nicht aus.
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
Die Mannschaften taumeln dem Pausenpfiff entgegen und nehmen ein wenig den Druck aus der Begegnung.
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44'
Gelbe Karte für Azpilicueta (Chelsea FC)
Der Außenverteidiger foult Sadio Mané auf der linken Außenbahn taktisch.
43'
Noch ein paar Minuten sind es bis zum Pausentee. Gelingt einer Mannschaft den psychisch wichtigen Führungstreffer vor der Halbzeit?
40'
Ex-Bundesliga-Spieler für deutschen Nationalspieler. Andreas Christensen nimmt den Part von Antonio Rüdiger in der Innenverteidiger des FC Chelsea ein.
40'
Einwechslung bei Chelsea FC -> Andreas Christensen
40'
Auswechslung bei Chelsea FC -> Antonio Rüdiger
39'
Antonio Rüdiger liegt verletzt auf dem Boden. Er hatte sich bereits vor zehn Minuten kurz behandeln lassen und muss das Feld wohl gleich verlassen.
38'
Gute Chance für Liverpool! Über links nimmt Mohamed Salah Fahrt auf und sieht, dass Sadio Mané mit recht viel Platz in der Mitte frei steht. Sein flacher Pass geht auf den Außenbahnspieler. Sein direkter Abschluss findet nicht das Tor und geht vorbei - da muss er mehr draus machen.
35'
Derzeit findet viel vom Spiel im Mittelfeld statt. Die Teams gehen ein wenig mehr auf den Sicherheit-Aspekt und riskieren aktuell nicht viel.
33'
Die Hausherren haben 68% Ballbesitz, allerdings gewinnt der FC Chelsea deutlich mehr Zweikämpfe. 67% der Duelle konnten die Blues bis dato für sich entscheiden.
30'
Nach eines Ballverlustes von Fabinho kontert Chelsea über die linke Seite und mit Willian. Der pfeilschnelle Außenspieler nimmt Fahrt auf und zieht knapp 20 Meter vor dem Kasten von Alisson ins Zentrum. Dabei setzt er sich gegen Virgil van Dijk durch und schließt von halbrechts ab. Die Kugel geht allerdings rechts am Tor vorbei.
29'
Wenn die Reds ihr Ballbesitzspiel in der gegnerischen Hälfte auffahren, wirkt das bislang nicht gefährlich. Die besten Angriffsversuche der Mannschaft von Jürgen Klopp waren bislang Kontermöglichkeiten nach missglückten Angriffsversuchen des Gegners. Ähnlich sieht es auch bei Chelsea aus, die vor allem über die beiden Außenbahnen für Gefahr sorgen.
26'
Der LFC hat gerade eben die ersten beiden Ecken dieses Spiel bekommen. Allerdings sorgte keine der beiden ruhenden Bälle für Gefahr.
24'
Nach etwas mehr als der ersten Hälfte des ersten Durchganges lässt sich feststellen, dass beide Mannschaften Vollgas-Fußball spielen. Für den Zuschauer macht die Partie bislang vermutlich sehr viel Spaß - kein Wunder: Es geht hin und her - auch wenn die großen Möglichkeiten bislang ausblieben.
21'
Eden Hazard leitet einen gefährlichen Angriff über die linke Seite per Hackentrick selbst ein. Ruben Loftus-Cheek schickt den Superstar daraufhin per Steilpass in den Strafraum. Knapp zehn Meter vor dem Tor lässt er Joel Matip mit einem Übersteiger aussteigen und schließt mit links aus spitzem Winkel ab. Alisson hält das Spielgerät fest.
19'
Es geht hier hin und her! Erst pusht Chelsea mit Willian flott nach vorne, dann kommen die Reds über links mit Sadio Mané - gefährlich waren beide Aktionen jedoch nicht wirklich. Nichts desto trotz sehen die Fans in der Anfield Road ein sehr gutes und ansprechendes Fußballspiel.
16'
Eden Hazard ist seit einigen Minuten wieder zurück auf dem Rasen, läuft nach der Fabinho-Berührung allerdings bei weitem nicht Rund. Wirklich gut sieht das beim Chelsea-Star nicht aus.
14'
Mohamed Salah geht nach einer Berührung am Fuß durch David Luiz am rechten Strafraumrand zu Boden. Der Ägypter fliegt allerdings zu theatralisch und bekommt keinen Strafstoß.
13'
Ein engagierter Start der Elf von Trainer Jürgen Klopp, die den Gast derweil tief in die eigene Hälfte drückt.
10'
Eden Hazard bleibt nach einer Grätsche von Fabinho an der Mittellinie liegen und wird behandelt. Der Brasilianer traf mit links den Ball, mit rechts den Belgier - ein Foul war es aber nicht. Es geht weiter beim offensiven Mittelfeldspieler, bei dem die Wechselgerüchte zu Real Madrid in den letzten Tagen wieder extrem aufpochten...
9'
In der Anfield Road herrscht wie immer eine fantastische Atmosphäre. Das ist unglaublich, was die Fans da reißen.
6'
Ui, ui! Das war richtig gut gespielt. Liverpool gewinnt einen Ball im Mittelfeld in Person von Fabinho, der die Kugel direkt auf Naby Keïta weiterleitet. Der Sommer-Neuzugang nimmt Fahrt im Zentrum auf, steckt auf die linke Seite zu Sadio Mané. Mané flankt in die Mitte und erreicht am langen Pfosten Mohamed Salah, dessen Volley aus fünf Metern in den Armen von Kepa landet.
5'
Der FC Liverpool fällt in den ersten Momenten mit viel Ballbesitz auf. Chelsea steht defensiv kompakt, allerdings nicht hinten drin. Die Blues versuchen den Spielaufbau des LFC so schnell wie möglich zu unterbinden.
2'
Die Reds spielen in rot, die Blues in blau - so einfach ist es nicht immer...
1'
Der Anpfiff ist vollzogen! Referee Michael Oliver hat das Spiel freigegeben - ab geht's!
1'
Spielbeginn
You'll Never Walk Alone erklingt. Die Teams laufen ein - ein großer Fußballabend steht bevor.
Gleich sechsmal (!) tauscht Maurizio Sarri im Vergleich zum Prag-Spiel unter der Woche aus: Marcos Alonso (der nicht im Kader ist), Christensen, Kovacic, Barkley, Giroud und Pedro sitzen auf der Bank. Emerson, David Luiz, Kanté, Loftus-Cheek, Hazard und Hudson-Odoi stehen in der Startelf.
Personell gesehen rücken im Team von Jürgen Klopp die Verteidiger Joel Matip und Andrew Robertson zurück in die Startelf. Auf der Bank nehmen dafür James Milner und Dejan Lovren Platz.
Noch keines von zwei Pflichtspielen gewannen die Reds in dieser Saison gegen die Blues. In der Liga ging die Paarung an der Stamford Bridge nur 1:1-Remis aus. Im Ligapokal gewann der CFC gar mit 2:1.
Gespielt wird heute Abend in der legendären Anfield Road. 54.074 Fans fasst das 1884 eröffnete Stadion. Bis heute strahlt die Spielstätte einen extremen Flair aus und gilt als eines der wichtigsten Orte des Weltfußballs.
Unter der Woche gewann Chelsea denkbar knapp mit 1:0 bei Slavia Prag in der Europa League. Während des Spiels zeichnete sich eine neue Stärke der Londoner ab: niemals aufgeben. Sarri sagte nach dem Spiel: „Aber als wir in Schwierigkeiten waren, hatten wir in der Vergangenheit sofort ein Tor eingeräumt. Jetzt können wir in Schwierigkeiten bleiben, kämpfen, leiden, ohne irgendetwas einstecken zu müssen. Und ich denke, das ist für uns ein Fortschritt."
"Das Spiel ist gegen einen sehr starken Gegner und wir brauchen alle unsere Ressourcen, um es zu gewinnen, und das ist offensichtlich das Ziel", erklärte LFC-Coach Jürgen Klopp vor der Begegnung.
Die Stars beider Mannschaften betreten in diesen Minuten den Rasen und beginnen mit dem Aufwärmen. In den Gesichtern ist vor allem bei Mohamed Salah & Co. die Anspannung zu sehen: klar, es geht mal wieder um den Titel!
Allerdings wartet mit den Blues am heutigen Abend ein schwerer Gegner auf Liverpool. Das Team von Maurizio Sarri holte zuletzt fünf Siege aus sieben Partien und ist von Rang sechs auf vier gesprungen. Mit einem Sieg könnten die Londoner gar den Drittplatzierten überholen. Die Spurs haben 67 Zähler, Chelsea 66.
Noch immer träumen die Reds von der ersten Meisterschaft seit 29 Jahren. Nur ein Punkt trennt die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp von Spitzenreiter Manchester City - ein Sieg im heutigen Spiel wäre immens wichtig, um die Titelhoffnungen bei zu behalten.
Für euch kommentiert Sebastian Hanke das Topspiel.
Ein herzliches Willkommen zum heutigen Topspiel in der Premier League am 34. Spieltag zwischen dem FC Liverpool und dem FC Chelsea.