Der wechselwillige Torjäger Philipp Hofmann vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC hat die Streik-Vorwürfe von Sportdirektor Oliver Kreuzer deutlich zurückgewiesen und die Ablöseforderungen seines Vereins kritisiert. "Wenn ich tatsächlich gestreikt hätte, hätte ich dann auf der Bank gesessen und würde normal trainieren", sagte Hofmann dem kicker: "Details über vertrauliche Gespräche gehören nach meiner Auffassung nicht an die Öffentlichkeit."...
Hannover 96 hat an die starke Rückrunde in der vergangenen Saison angeknüpft und einen Start nach Maß in die neue Spielzeit der 2. Fußball-Bundesliga hingelegt....
Fußball-Fans von Hannover 96 haben die Ankunft der 500 zugelassenen Zuschauer beim Zweitliga-Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit Sarkasmus begleitet....
Der wechselwillige Torjäger Philipp Hofmann sitzt im Auswärtsspiel des Karlsruher SC bei Hannover 96 auf eigenen Wunsch überraschend auf der Bank....
Der 1. FC Union Berlin hat sich beim Werben um Torjäger Philipp Hofmann vorerst einen Korb eingehandelt....