Matthias Jaissle verlängert vorzeitig bei Red Bull Salzburg
19.05.2022 09:48

"Überzeugungstäter" Jaissle verlängert in Salzburg

Der auch in der Bundesliga gehandelte Trainer Matthias Jaissle hat seinen Vertrag beim österreichischen Fußball-Meister RB Salzburg vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2025 verlängert.... mehr »
Die BVB-Bosse suchen einen neuen Neuner
18.05.2022 12:33

So ist der Stand bei Dortmunds Sturm-Kandidaten

Nach dem Abgang von Erling Haaland hat Borussia Dortmund schnell reagiert und die Verpflichtung des deutschen Nationalstürmers Karim Adeyemi unter Dach und Fach gebracht. Doch der Youngster alleine wird die Torjäger-Lücke beim BVB wohl kaum schließen können, weshalb die Bosse noch nach einem weiteren Angreifer mit größerer physischer Präsenz Ausschau halten sollen. Einige prominente Namen tauchten zuletzt bereits in der westfälischen Gerüchteküche auf - sport.de macht den Kandidaten-Check!... mehr »
Sebastian Kehl kündigte einen weiteren Stürmer an
12.05.2022 17:22

Kehl: BVB sucht "Wucht und Körperlichkeit"

Mit Erling Haaland verliert Borussia Dortmund im Sommer den gefährlichsten Angreifer. Zwar hat der BVB bereits Karim Adeyemi als Nachfolger verpflichtet, dennoch soll noch ein weiterer Stürmer her. Das bestätigte der designierte Sportdirektor Sebastian Kehl.... mehr »
Wie lange jubelt Karim Adeyemi für den BVB?
12.05.2022 11:16

BVB für Adeyemi nur ein Zwischenschritt?

Mit Karim Adeyemi hat der BVB einen seiner Wunschspieler verpflichtet. Der Nationalspieler kann und soll in den Dortmund den so oft zitierten "nächsten Schritt" machen. Viel mehr wird es allerdings auch nicht, glaubt sein Entdecker.... mehr »
Der Transfer von Karim Adeyemi zum BVB spült mächtig Geld in die Kassen der SpVgg Unterhaching
11.05.2022 15:32

Regionalligist kassiert bei Adeyemi-Transfer ab

Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Karim Adeyemi von RB Salzburg zu Borussia Dortmund lohnt sich in erheblichem Maße auch für die SpVgg Unterhaching. Der Regionalligist ist an der Ablösesumme sowie möglichen Bonuszahlungen beteiligt. Der Anteil liegt angeblich bei 22 Prozent. Bei einem Sockelbetrag von 30 Millionen Euro, den Dortmund an Salzburg zahlt, wären dies 6,6 Millionen Euro für den ehemaligen Bundesligisten.... mehr »