Mit gnadenloser Effizienz, aber auch einer Portion Glück hat Fußball-Zweitligist FC St. Pauli am Hamburger Millerntor seinen ersten Saisonsieg eingefahren....
Der 1. FC Heidenheim hat nach dem Pokal-Aus einen erfolgreichen Start in die 2. Fußball-Bundesliga hingelegt. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt besiegte Aufsteiger Eintracht Braunschweig 2:0 (1:0) und betrieb damit zumindest etwas Wiedergutmachung für die Niederlage beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden (0:1)....
Georg Margreitter hält seinen Kopf für Nürnberg schon länger in der 2. Bundesliga hin
17.09.2020 08:18

2. Bundesliga mit 16 Österreich-Legionären

Mit 16 österreichischen Legionären und u.a. dem Duell zweier großer Aufstiegskandidaten, Hamburger SV und Fortuna Düsseldorf, startet am Freitag (18.30 Uhr) die zweite deutsche Liga in ihre neue Saison. Beim HSV ist nach dem Cup-Debakel gegen Drittligist Dresden bereits zu Saisonbeginn Feuer am Dach und der Druck, nach zwei gescheiterten Anläufen wieder ins Oberhaus zurückzukehren, enorm.... mehr »
Jahn Regensburg erwartet zum Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga am Freitagabend 3042 Zuschauer. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, dürfen zum Derby gegen den 1. FC Nürnberg jene Anhänger ins Jahnstadion, die bis Mittwoch eine Dauerkarte erworben hatten....
Beinahe-Bundesligist 1. FC Heidenheim ist schon früh im DFB-Pokal ausgeschieden. Gut zwei Monate nach dem unglücklichen Scheitern in der Relegation an Werder Bremen verlor der Fußball-Zweitligist das erste Pflichtspiel der neuen Saison mit 0:1 (0:0) beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden und verpasste zum ersten Mal seit sieben Jahren die zweite Runde....