Der Fußball-Weltverband FIFA hat Nigeria wegen des Einsatzes eines nicht-spielberechtigten Spielers zwei Punkte in der WM-Qualifikation abgesprochen....
Der Fußball-Verband von Kamerun hat aus der verpassten WM-Qualifikation die Konsequenzen gezogen und sich von Nationaltrainer Hugo Broos getrennt. Dies gab der Verband am Dienstag bekannt....
Viele bekannte Gesichter spielen weitgehend unbeachtet von der deutschen Presse im Ausland. Heute blickt weltfussball in einem WM-Spezial auf drei ehemalige Bundesligaprofis in der heißesten Qualifikationsphase....
Marc Wilmots ist nach der gescheiterten WM-Qualifikation nicht mehr Trainer der Elfenbeinküste. Das teilte der Belgier auf Twitter mit. Der 48-Jährige hatte erst im März 2017 einen Zweijahresvertrag unterschrieben....
Marokko gelang die Qualifikation
12.11.2017 08:31

Brennende Autos und Plünderungen nach WM-Qualispiel

Bei Unruhen im Stadtzentrum von Brüssel nach der Qualifikation von Marokko für die WM 2018 in Russland sind in der Nacht auf Sonntag drei Polizisten verletzt worden.... mehr »
Gruppe A
11.11.2017 18:30 DR Kongo DR Kongo - Guinea Guinea
11.11.2017 18:30 Tunesien Tunesien - Libyen Libyen
Gruppe B
10.11.2017 20:30 Algerien Algerien - Nigeria Nigeria
11.11.2017 14:00 Sambia Sambia - Kamerun Kamerun
Gruppe C
11.11.2017 15:30 Gabun Gabun - Mali Mali
11.11.2017 18:30 Elfenbeinküste Elfenbeinküste - Marokko Marokko
Gruppe D
14.11.2017 20:30 Burkina Faso Burkina Faso - Kapverdische Inseln Kapverdische Inseln
14.11.2017 20:30 Senegal Senegal - Südafrika Südafrika
Gruppe E
12.11.2017 15:30 Kongo Kongo - Uganda Uganda
12.11.2017 16:30 Ghana Ghana - Ägypten Ägypten