Russlands Präsident Wladimir Putin rechnet nicht mit einem Boykott der WM
29.08.2014 19:06

Putin hält bei WM an 11 Austragungsorten fest

Keine Abstrichen will Russlands Präsident Putin bei den geplanten elf Austragungsorten zulassen. An einem möglichen Boykott der Endrunde aufgund der Entwicklungen im Ukraine-Konflikt glaubt Putin nicht... mehr »
UEFA-Präsident Michel Platini hat nach dem WM-Titel von Deutschland erneut einen weiteren WM-Startplatz für Europa gefordert. "Europas Fußball hat bewiesen, dass er die Welt anführt", erklärte der Franzose in Monaco....
Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich bei der Eröffnung des Moskauer Spartak-Stadions für die WM 2018 erfreut über den Bau gezeigt. "Diese Arena ist Russlands liebstem Team würdig", sagte der Staatschef....
27.08.2014 11:14

Stellt sich Platini der Wahl gegen Blatter?

Vor der Champions-League-Auslosung und hat der UEFA-Präsident seine Entscheidung über eine mögliche Kandidatur gegen FIFA-Boss Joseph Blatter für Donnerstag angekündigt.... mehr »
Der ukrainische Politiker und ehemalige Profiboxer Vitali Klitschko hat einen Boykott der Weltmeisterschaft 2018 in Russland zur Diskussion gestellt....