Joseph Blatter stichelt gegen Europas Fußballverband: "Die Welt ist nicht mehr eurozentrisch", sagte der FIFA-Boss und betonte damit einen schwindenden Einfluss der Europäer im Weltfußball....
Die Verlegung der WM 2022 in den Winter könnte für die FIFA ein Nachspiel vor Gericht haben. Der ein oder andere Verband wird wohl über eine juristische Verfolgung nachdenken....
Luis Suárez hat sich immer noch nicht mit der langen Sperre für seine Beißattacke bei der WM in Brasilien abgefunden. Nach dem Bann für neun Pflicht-Länderspiele wird der uruguayische Stürmer die Copa América verpassen....
Chile spielte bereits unter Bielsa attraktiven Fußball, kam aber erst mit Sampaoli zu internationaler Anerkennung. Dazu hat man der Generation "Flaite" die Flausen ausgetrieben. Die neue Südamerika-Kolumne....
England zieht eine Bewerbung für die Austragung der Fußball-WM 2026 in Betracht. Voraussetzung dafür ist aber, dass der umstrittene FIFA-Präsident Joseph Blatter dann nicht mehr im Amt ist....