Hannover 96 Samstag, 19. September 2020
13:00 Uhr
Karlsruher SC
-:-
Tore
keine

Ticker aktualisieren Aktualisierung erfolgt alle 60 Sekunden
Christian Eichner hat den KSC als Interimstrainer auf einem Abstiegsplatz übernommen und ihm ist es gelungen die Badener sogar noch direkt in der Liga zu halten. Dementsprechend hat der 37-Jährige das Vertrauen bekommen und geht in seine erste Saison als Chef-Trainer. Die Form scheint zum Liga-Auftakt auf jeden Fall zu stimmen. Nach einer Vorbereitung ohne Niederlage zwang man Union Berlin im DFB-Pokal bis in die Verlängerung. Dort war es ein Standard, der die Partie ganz spät dann doch zu Gunsten der Hauptstädter entschieden hat. Dennoch hat der Auftritt gezeigt, dass mit den Süddeutschen zu rechnen sein wird.
Die letzte Saison verlief für die Roten alles andere als nach Plan. Als Absteiger war man mit großen Ambitionen gestartet. Allerdings konnten die Niedersachsen den Erwartungen, die meiste Zeit nicht gerecht werden. Am Ende reichte es dennoch für einen versöhnlichen sechsten Platz. Mittlerweile wurde der Kader ordentlich umgekrempelt und der Start in die neue Spielzeit scheint vielversprechend. Im DFB-Pokal setzte sich Hannover souverän mit 3:2 gegen den Ligakonkurrenten aus Würzburg durch, wobei die beiden Gegentore erst kurz vor Schluss fielen.
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga! Hannover 96 empfängt am ersten Spieltag den Karlsruher SC.