Der 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga hielt nicht nur jede Menge Tore und spannende Duelle bereit: Stars von FC Bayern, BVB und Co. traten auch auf andere Art in Erscheinung und stellten sogar Rekorde auf....
Die Münchner Tormaschine funktioniert. Vor allem Thomas Müller befindet sich in bestechender Form - und harmoniert vor den anstrengenden Wochen bestens mit Robert Lewandowski....
Sie kamen aus der Schule und erteilten eine Lehrstunde: Die Triple-Gewinner vom FC Bayern München haben trotz ihrer Terminhatz keine Schwäche gezeigt und die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga ins Visier genommen. Durch das souveräne 4:1 (3:0) bei Aufsteiger Arminia Bielefeld schob sich der Rekordmeister in der Tabelle hinter RB Leipzig auf den zweiten Platz vor....
Ungewohnte Spielvorbereitung für die Triplegewinner vom FC Bayern München: Vor dem Topspiel bei Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld am Samstagabend zogen sich die Spieler des Rekordmeisters nicht in der Gäste-Kabine der Schüco-Arena, sondern in der nahegelegenen Gertrud-Bäumer-Realschule um....
Der BVB siegt bei Angstgegner Hoffenheim, auch RB Leipzig und Bayer Leverkusen gewinnen auswärts. Kein Wunder also, dass die Coaches der drei Klubs (beinahe alle) gute Laune hatten. Ganz anders Hertha-Coach Bruno Labbadia, dessen Team gegen den VfB Stuttgart erneut ohne Erfolg blieb, zum dritten Mal in dieser Bundesliga-Saison. Das sind die Stimmen zum 4. Spieltag:...