07.11.2022 13:43 Uhr

Spektakuläre Rekorde bei der Fußball-WM

Seit dem 7:1-Sieg gegen Brasilien 2014 ist Miroslav Klose WM-Rekordtorschütze
Seit dem 7:1-Sieg gegen Brasilien 2014 ist Miroslav Klose WM-Rekordtorschütze

Die meisten Spiele, die meisten Tore, die meisten Teilnahmen: Auch bei der Fußball-WM 2022 in Katar könnten Bestmarken purzeln. sport.de stellt die wichtigsten Rekorde der Weltmeisterschaft vor und zeigt, welche die deutsche Nationalmannschaft hält.

Eine kompakte Übersicht über den WM-Spielplan und die deutschen Gegner in Katar gibt's hier.

Das Land mit den meisten WM-Teilnahmen

  • Brasilien: 21 Weltmeisterschaften (alle Turniere)

Die Spieler mit den meisten WM-Teilnahmen

  • Antonio Carbajal (Mexiko): 1954, 1958, 1962, 1966, 1970
  • Lothar Matthäus (Deutschland): 1982, 1986, 1990, 1994, 1998
  • Rafael Márquez (Mexiko): 2002, 2006, 2010, 2014, 2018
  • Gianluigi Buffon (Italien): 1998 (ohne Einsatz), 2002, 2006, 2010, 2014

Der Spieler mit den meisten WM-Titeln

  • Pelé (Brasilien): Weltmeister 1958, 1962 und 1970

Der Spieler mit den meisten WM-Einsätzen

  • Lothar Matthäus (Deutschland): 25 Einsätze

Der Spieler mit den meisten WM-Spielminuten

  • Paolo Maldini (Italien): 2217 Minuten

Der Spieler mit den meisten WM-Toren

  • Miroslav Klose (Deutschland): 16 Tore

Der Spieler mit den meisten Toren bei einer WM

  • Just Fontaine (Frankreich): 13 Tore bei der WM 1958

Der Torhüter mit der längsten Serie ohne WM-Gegentor

  • Walter Zenga (Italien): 517 Minuten bei der WM 1990

Der Spieler mit den meisten Toren in einem WM-Spiel

  • Oleg Salenko (Russland): fünf Tore beim 6:1 gegen Kamerun bei der WM 1994 (Vorrunde)

Der älteste WM-Torschütze

  • Roger Milla (Kamerun): 42 Jahre und 39 Tage beim 1:6 gegen Russland bei der WM 1994 (Vorrunde)

Der älteste WM-Spieler

  • Essam El-Hadary (Ägypten): 45 Jahre und 161 Tage bei der WM 2018

Der älteste Weltmeister

  • Dino Zoff (Italien): 40 Jahre und 133 Tage bei der WM 1982

Der jüngste WM-Spieler

  • Norman Whiteside (England): 17 Jahre und 41 Tage bei der WM 1982

Der jüngste Weltmeister

  • Pelé (Brasilien): 17 Jahre und 249 Tage bei der WM 1958

Der Trainer mit den meisten WM-Teilnahmen

  • Carlos Alberto Parreira: sechs WM-Teilnahmen (1982, 1990, 1994, 1998, 2006, 2010)

Die meisten trainierten Länder

  • Bora Milutinović (Mexiko 1986, Costa Rica 1990, USA 1994, Nigeria 1998, China 2002)
  • Carlos Alberto Parreira (Brasilien 1994 und 2006, Kuwait 1982, VAE 1990, Saudi-Arabien 1998; Südafrika 2010)

Der Trainer mit den meisten WM-Spielen

  • Helmut Schön (Deutschland): 25 Spiele zwischen 1966 und 1978

Die meisten bestrittenen Elfmeterschießen

  • Argentinien: fünf

Die meisten gewonnenen Elfmeterschießen

  • Deutschland (vier von vier) und Argentinien (vier von fünf)

Die meisten verlorenen Elfmeterschießen

  • England, Italien, Spanien (je drei von vier)

Die meisten WM-Teilnahmen ohne Finalteilnahme

  • Mexiko (16 WM-Teilnahmen)

Am häufigsten in der Vorrunde ausgeschieden

  • Schottland (achtmal bei acht WM-Teilnahmen)
  • Südkorea (achtmal bei zehn WM-Teilnahmen)

Der höchste Sieg bei einer WM

  • Ungarn, 10:1 gegen El Salvador bei der WM 1982 (Vorrunde)

Der höchste Sieg in der K.o.-Phase einer WM

  • Schweden: 8:0 gegen Kuba bei der WM 1938 (Viertelfinale)

Die meisten absolvierten K.o.-Spiele

  • Deutschland: 51 K.o.-Spiele, davon 36 gewonnen

Die meisten Top-vier-Platzierungen

  • Deutschland: 13 (4 x Weltmeister, 4 x Vize-Weltmeister, 4 x WM-Dritter, 1 x WM-Vierter)

Einige Rekorde könnten bei der Fußball-WM 2022 in Katar eingestellt werden. So stehen etwa der Argentinier Lionel Messi, der Portugiese Cristiano Ronaldo und der Mexikaner Andrés Guardado vor ihrer fünften WM-Teilnahme.