28.09.2022 19:51 Uhr

Bierhoff bestätigt: DFB-Team lässt EM-Quali aus

Oliver Bierhoff, Geschäftsführer DFB-Nationalmannschaften und Akademie
Oliver Bierhoff, Geschäftsführer DFB-Nationalmannschaften und Akademie

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verzichtet wie erwartet auf eine Gast-Rolle in der Qualifikation zur Heim-EM 2024.

Oliver Bierhoff bestätigte dem "RedaktionsNetzwerk Deutschland", dass das Team von Bundestrainer Hansi Flick in der Vorbereitung auf das Turnier lediglich Testspiele bestreiten werde.

"Als Gastgeber der EM 2024 sind wir für die Endrunde im Sommer bereits qualifiziert. Dadurch haben wir bei der Gestaltung der Länderspielphasen im nächsten Jahr die größtmögliche Flexibilität und können uns gegen mehrere spielstarke Testspielgegner optimal auf die EM 2024 vorbereiten", sagte der Geschäftsführer Nationalmannschaften und Akademie im Deutschen Fußball-Bund. 

Theoretisch hätte EM-Gastgeber Deutschland in einer der Gruppen ohne Wertung mitspielen können. WM-Gastgeber Katar hatte dies zuletzt bei der Qualifikation zur Endrunde der Weltmeisterschaft im eigenen Land getan.

Das hätte aber den Nachteil gehabt, dass sich die DFB-Auswahl die Gegner nicht selbst aussuchen könnte.

Die Auslosung der EM-Qualifikation findet am 9. Oktober in Frankfurt am Main statt.