Werder Bremen Samstag, 19. September 2020
15:30 Uhr
Hertha BSC
-:-
Tore
keine

Ticker aktualisieren Aktualisierung erfolgt alle 60 Sekunden
Ganz anders verlief die Vorbereitung beim ambitionierten Gegner aus der Hauptstadt. Mit drei Niederlagen ohne eigenes Tor (0:1 gegen Ajax, 0:4 gegen PSV Eindhoven und 0:2 gegen den Hamburger SV) endete die Testspielserie. Noch schlimmer kam es dann für das Labbadia-Team im Pokal, aus dem man nach einer 4:5-Pleite gegen Braunschweig ausschied. Um weitere Unruhe im Umfeld der Alten Dame zu vermeiden, sollte gegen Werder tunlichst eine weitere Pleite vermieden werden. In den letzten Jahren hat sich Hertha gegen Werder allerdings häufig schwer getan. Fünf der letzten sechs Vergleiche endeten Unentschieden, der letzte Hertha-Sieg datiert vom 13. Dezember 2013.
Nach einer Saison zum Vergessen geht Werder Bremen mit einem guten Gefühl in die neue Saison. Sieben Siege in sieben Vorbereitungsspiele stehen für die Norddeutschen zu Buche, wobei Werder-Trainer Kohfeldt bewusst auf Spiele gegen Gegner aus dem oberen Qualitäts-Regal verzichtete: "Ich wollte auch Spiele gewinnen in der Vorbereitung und keine Gegner suchen, von denen wir auf die Fresse kriegen. Nach unserer letzten Saison war es schon wichtig, dass wir ein gewisses Selbstverständnis bekommen, auch mal zwei Spiele hintereinander gewinnen zu können." Dieses Kalkül scheint aufgegangen zu sein. Der Saisoneinstieg im Pokal kann angesichts des ungefährdeten 2:0-Siegs bei Carl Zeiss Jena als erfolgreich verbucht werden.
Hallo und herzlich willkommen zur Partie des 1. Bundesliga-Spieltags der Saison 2020/2021 zwischen Werder Bremen und Hertha BSC!