Antworten open

A-League – Saison 2011/12

Germanroo News
Germanroo
Trainer
31.05.11 10:25
1183 Beiträge

pic

Alle News zur A-League-Saison 2011/2012

>> zum Spielplan 2011/2012
>> zu den Kadern 2011/2012
>> zu den Transfers 2011/2012

Zuordnung   A-League (AUS): Forum  Profil
Germanroo Antwort #1
Germanroo
Trainer
31.05.11 10:35
1183 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Da ist er also der brandneue Spielplan.
Und wie jede Saison mit ein paar Änderungen.
Am auffälligsten ist sicherlich der Zeitrahmen: es geht erheblich später los (Anfang Oktober) und das Finale ist dementsprechend – trotz einem Team weniger – auch erheblich später (im April). Man geht so entgültig dem Rugby und der AFL aus dem Weg. Damit gibt es auch keine Streitigkeiten bzgl. der Stadien.

Stattfinden wird der Wettbewerb ab dieser Saison ohne North Queensland Fury, die keine Zulassung mehr bekamen. Einen Nachrücker gibt es nicht, da auch die Sydney Rovers keine Neuaufnahme hinbekamen.

Neu ist auch ein Spieltag in der Woche an dem alle Teams im Einsatz sein werden. Am 4.1.2012 finden (nach unserer Zeit) von 3.00 bis 12.00 Uhr nacheinander alle Spiele statt.

Traditionell wird auch an Silvester gespielt. Diese Mal sogar gleich mit drei Matches.

Zudem finden fünf Regional Matches statt, wo die Heimteams aus ihren üblichen Stadien "raus aufs Land" ziehen.

Der erste Spieltag wird wieder das Grand Final des Vorjahres (Brisbane vs. Central Coast) enthalten und zudem gespickt mit ein paar anderen Highlights sein: Melbourne Victory vs. Sydney FC und Perth Glory vs. Adelaide United.

Germanroo Antwort #2
Germanroo
Trainer
20.08.11 10:49
1183 Beiträge

A-League – Saison 2011/12

Das monatelange Theater hat sein Ende:
Harry Kewell unterschreibt für 3 Jahre bei Melbourne Victory.

Germanroo Antwort #3
Germanroo
Trainer
24.08.11 22:25
1183 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

... und der nächste Heimkehrer:
Brett Emerton löst seinen Vertrag bei Blackburn
auf und unterschreibt für drei Jahre in Sydney.

uhl007 Antwort #4
uhl007
25.08.11 15:23
2821 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Vorallem Emerton traue ich noch für die Liga überdurchschnittliche Leistungen zu....
Klasse das sie den heimgeholt haben!

Australiafreak Antwort #5
Australiafreak
04.10.11 23:34
142 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

hauptsache ist, dass das warten bald ein ende hat smile

Germanroo Antwort #6
Germanroo
Trainer
05.10.11 07:45
1183 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Australiafreak schrieb:
> hauptsache ist, dass das warten bald ein ende hat smile

Und prompt ist gestern schon der erste Trainer
gefeuert worden.
Branko Culina musste nach einem heftigen Streit um
seinen Sohn Jason Culina bzgl. dessen weiterer Karriere
bei Newcastle das Feld räumen.
Craig Deans übernimmt.

Melbourne hat für den verletzten Tando Velaphi Ante
Covic aus Elfsborg zurückgeholt.

Rege Betriebsamkeit also ...

Und bei den PFA Awards ist (zurecht) Matt McKay Australiens
Fußballer des Jahres geworden.

hasural Antwort #7
hasural
05.10.11 13:55
89 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Germanroo schrieb:
> Australiafreak schrieb:
> > hauptsache ist, dass das warten bald ein ende hat smile
>
> Und prompt ist gestern schon der erste Trainer
> gefeuert worden.
> Branko Culina musste nach einem heftigen Streit um
> seinen Sohn Jason Culina bzgl. dessen weiterer Karriere
> bei Newcastle das Feld räumen.
> Craig Deans übernimmt.
>
> Melbourne hat für den verletzten Tando Velaphi Ante
> Covic aus Elfsborg zurückgeholt.
>
> Rege Betriebsamkeit also ...
>
> Und bei den PFA Awards ist (zurecht) Matt McKay Australiens
> Fußballer des Jahres geworden.

wieso spielt in dieser a-league eine mannschaft aus wellington obwohl es in neuseeland liegt?confused

Geändert am 05.10.11 13:58: MES QUE UN CLUB! FC BARCELONA

tombene Antwort #8
tombene
05.10.11 14:48
651 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

hasural schrieb:
> wieso spielt in dieser a-league eine mannschaft aus wellington obwohl es in
> neuseeland liegt?confused

Aus dem gleichen Grund, warum Vaduz in der Schweiz spielt, weil es sonst schlichtweg keine adequaten Gegner gibt. Im britischen Fußball findet man ja ähnliche Fälle, insbesondere bei de walisischen Teams, aber auch bei Celtic und den Rangers wird ja immer wieder überlegt, ob die nicht auh i England mitspiele sollen.

hasural Antwort #9
hasural
05.10.11 15:57
89 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

tombene schrieb:
> hasural schrieb:
> > wieso spielt in dieser a-league eine mannschaft aus wellington obwohl es
> in
> > neuseeland liegt?confused
>
> Aus dem gleichen Grund, warum Vaduz in der Schweiz spielt, weil es sonst
> schlichtweg keine adequaten Gegner gibt. Im britischen Fußball findet man ja
> ähnliche Fälle, insbesondere bei de walisischen Teams, aber auch bei Celtic
> und den Rangers wird ja immer wieder überlegt, ob die nicht auh i England
> mitspiele sollen.

das ist also wie swnasea in england

Germanroo Antwort #10
Germanroo
Trainer
05.10.11 21:48
1183 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

hasural schrieb:
> Germanroo schrieb:
> > Australiafreak schrieb:
> > > hauptsache ist, dass das warten bald ein ende hat smile
> >
> > Und prompt ist gestern schon der erste Trainer
> > gefeuert worden.
> > Branko Culina musste nach einem heftigen Streit um
> > seinen Sohn Jason Culina bzgl. dessen weiterer Karriere
> > bei Newcastle das Feld räumen.
> > Craig Deans übernimmt.
> >
> > Melbourne hat für den verletzten Tando Velaphi Ante
> > Covic aus Elfsborg zurückgeholt.
> >
> > Rege Betriebsamkeit also ...
> >
> > Und bei den PFA Awards ist (zurecht) Matt McKay Australiens
> > Fußballer des Jahres geworden.
>
> wieso spielt in dieser a-league eine mannschaft aus wellington obwohl es in
> neuseeland liegt?confused

Zudem ist es schon seit ein paar Jahren Tradition.
Angefangen mit den Auckland Football Kingz und den New Zealand Knights
und jetzt eben seit Beginn der A-League Phoenix.
Bei Phoenix ist es zudem für All Whites Coach Ricky Herbert
(auch Coach von Phoenix) einfach, weil er fast alle Nationalspieler
dauernd um sich hat. Daher hat sich u.a. auch NZL international
stark verbessert.
Allerdings hat der Status auch Nachteile. FIFA und AFC ist der
Sonderstatus ein Dorn im Auge. Sollte sich Phoenix (theoretisch)
für die Champions League qualifizieren, gäbe es einen Konflikt.
Die A-League gehört zur AFC, Neuseeland aber zum ozeanischen Verband.
Streng genommen dürfte Phoenix dort nicht teilnehmen. Auch ist
es immer wieder ein Thema, ob die Lizenz für das Team noch
verlängert wird. Lt. meinem Kenntnisstand ist das aber mind. bis
2014 gesichert.

tombene Antwort #11
tombene
05.10.11 22:26
651 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Meint ihr, dass wir ein Tippspiel für diese Saison zusammenbekommen? Wäre zumindest mal etwas anderes als die üblichen Ligen.

Germanroo Antwort #12
Germanroo
Trainer
05.10.11 22:47
1183 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

tombene schrieb:
> Meint ihr, dass wir ein Tippspiel für diese Saison zusammenbekommen? Wäre
> zumindest mal etwas anderes als die üblichen Ligen.

http://www.weltfussball.de/gang/a-league-2011-2012/

uhl007 Antwort #13
uhl007
09.10.11 14:12
2821 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Sauber,Gold Coast mit dem späten Ausgleich für meine ersten 4 Punkte. wink

Australiafreak Antwort #14
Australiafreak
10.10.11 13:00
142 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

hmm, mal wieder vergessen zu tippen biggrin

tombene Antwort #15
tombene
02.12.11 13:36
651 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

nach langem Suchen habe ich endlich wieder einen Kanal auf youtube gefunden, wo man die Zusammenfassungen aller A-League Spiele findet, für die Fans des australischen Fußballs: http://www.youtube.com/user/IceColdClarky#p/u/4/z6qWSxzyyXs

Geändert am 02.12.11 13:39

tombene Antwort #16
tombene
09.12.11 19:01
651 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Nach einer sensationellen Serie hat Brisbane doch tatsächlich zwei mal in Folge verloren, da macht sich das Fehlen von Broich doch sehr bemerkbar.

Germanroo Antwort #17
Germanroo
Trainer
02.03.12 17:46
1183 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Momentan tut sich 'ne Menge.

Gold Coast United
In Bezug auf das Chaos um Gold Coast United in den letzten Tagen, scheinen sich nun langsam die Wogen zu glätten. Nachdem die FFA Clive Palmer wegen seiner Äußerungen die Lizenz des ihm zu 100% gehörenden Clubs entzogen hat, hat nun der Supreme Court in Queensland seinen Einspruch abgewiesen. Der Club wird bis Saisonende von der FFA geführt und Damen-Nationaltrainer Tom Sermanni wird den Trainerposten besetzen.

EDIT: Chaos geht weiter: Mike Mulvey bleibt jetzt doch Trainer und Tom Sermanni reist nur als technischer Assistent mit.


Sydney Football Stadium heißt jetzt Allianz Stadium
Nach der Allianz Arena steigt das deutsche Versicherungsunternehmen nun auch in Australien ein. Der Vetrag geht über 10 Jahre und Allianz will ähnlich wie in München das Stadion auch mit einer beleuchtbaren Außenhülle versehen.

Geändert am 03.03.12 08:30

fischKlopp Antwort #18
fischKlopp
13.04.12 14:53
1247 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Wenn Perth morgen wirklich das Finale erreicht, buddel ich mir n Loch, verkriech mich da erstmal fürn paar Tage und versuch zu begreifen, ob das wirklich wahr sein kann surprised Hi Ho, Hi Ho, it´s off to win the league we go!

Germanroo Antwort #19
Germanroo
Trainer
13.04.12 17:51
1183 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

fischKlopp schrieb:
> Wenn Perth morgen wirklich das Finale erreicht, buddel ich mir n Loch,
> verkriech mich da erstmal fürn paar Tage und versuch zu begreifen, ob das
> wirklich wahr sein kann surprised Hi Ho, Hi Ho, it´s off to win the league we go!

Das kann sogar gut passieren. Sehe in dem Spiel keinen klaren Favoriten.

fischKlopp Antwort #20
fischKlopp
14.04.12 02:16
1247 Beiträge

Re: A-League – Saison 2011/12

Germanroo schrieb:
> fischKlopp schrieb:
> > Wenn Perth morgen wirklich das Finale erreicht, buddel ich mir n Loch,
> > verkriech mich da erstmal fürn paar Tage und versuch zu begreifen, ob das
> > wirklich wahr sein kann surprised Hi Ho, Hi Ho, it´s off to win the league we
> go!
>
> Das kann sogar gut passieren. Sehe in dem Spiel keinen klaren Favoriten.

Ich bin übertrieben nervös. Das wird das erste Spiel seit langem für dass ich mich morgens wieder aus dem Bett quälen werde. Sind, soweit ich das noch beurteilen kann, 2 Mannschaften auf Augenhöhe. Trotzdem 2-1 für uns, Smeltz macht den Unterschied! (:

^