Antworten open

Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

CristobalHernandez News
CristobalHernandez
12.02.11 12:55
158 Beiträge

Bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London werden vom 25. Juli bis 11. August 2012 zwei Wettbewerbe im Fußball ausgetragen. Am Turnier der Frauen nehmen zwölf Mannschaften teil, bei den Männern werden es 16 Mannschaften sein. Ausgetragen werden die Spiele nicht nur in London, sondern in verschiedenen Stadien Großbritanniens. Das Turnier wird für Frauen und Männer parallel ausgetragen.

Wie in Peking 2008 werden bei den Männern nur U-23-Mannschaften zugelassen sein, die mit maximal drei älteren Athleten verstärkt werden dürfen.[1] Diese Einschränkung gibt es bei den Frauen nicht. Die FIFA wird dieses Mal für die Dauer des olympischen Turniers ein Abstellungszeitraum einrichten, damit es nicht wieder zum Streit zwischen Vereinen und FIFA um die Abstellungspflicht der Spieler kommt. Positiv für die Vereine ist auch, dass das olympische Turnier dieses Mal noch vor Beginn der meisten europäischen Ligen endet.

Bislang wurden sechs Stadien zur Austragung nominiert:

Wembley-Stadion, London für Vorrundenspiele, ein Viertelfinalspiel, zwei Halbfinalspiele sowie großes und kleines Finale der Männer
Old Trafford, Manchester für Vorrundenspiele, ein Viertelfinalspiel sowie zwei Halbfinalspiele
St James' Park, Newcastle upon Tyne für Vorrundenspiele sowie zwei Viertelfinalspiele
Millennium Stadium, Cardiff für Vorrundenspiele, zwei Viertelfinalspiele sowie das Finale der Frauen
Hampden Park, Glasgow für Vorrundenspiele sowie ein Viertelfinalspiel
City of Coventry Stadium, Coventry für Vorrundenspiele, ein Viertelfinalspiel sowie das kleine Finale der Frauen

Geändert am 13.02.11 00:02: Fußball!!!! - Germanroo

Zuordnung   Olympische Spiele: Forum  Profil
dereine Antwort #1
dereine
12.02.11 13:19
4087 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fussball

Meines Erachtens ein Wettbewerb, der abgeschafft werden kann. Es gab in den letzten Jahren so viele Änderungen in den Regeln bzgl. des Status der Spielerinnen/Spieler. Somit kann man die Olympiasieger und deren Leistungen kaum noch miteinander vergleichen.
Ein Wettbewerb, so wertvoll wie die "Goldene Ananas"

Anders sind da die WM und die EM.

Skeletor Antwort #2
Skeletor
Assistenz-Trainer
12.02.11 13:24
15340 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fussball

dereine schrieb:
> Meines Erachtens ein Wettbewerb, der abgeschafft werden kann. Es gab in den
> letzten Jahren so viele Änderungen in den Regeln bzgl. des Status der
> Spielerinnen/Spieler. Somit kann man die Olympiasieger und deren Leistungen
> kaum noch miteinander vergleichen.
> Ein Wettbewerb, so wertvoll wie die "Goldene Ananas"
>
> Anders sind da die WM und die EM.

Von mir aus kann man alle drei Wettbewerbe abschaffen.

Dani1990 Antwort #3
Dani1990
12.02.11 17:40
6139 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fussball

Skeletor schrieb:
> dereine schrieb:
> > Meines Erachtens ein Wettbewerb, der abgeschafft werden kann. Es gab in den
> > letzten Jahren so viele Änderungen in den Regeln bzgl. des Status der
> > Spielerinnen/Spieler. Somit kann man die Olympiasieger und deren Leistungen
> > kaum noch miteinander vergleichen.
> > Ein Wettbewerb, so wertvoll wie die "Goldene Ananas"
> >
> > Anders sind da die WM und die EM.
>
> Von mir aus kann man alle drei Wettbewerbe abschaffen.

Warum sollte man die WM und die EM abschaffen?

dereine Antwort #4
dereine
12.02.11 17:45
4087 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fussball

Dani1990 schrieb:
> Skeletor schrieb:
> > dereine schrieb:
> > > Meines Erachtens ein Wettbewerb, der abgeschafft werden kann. Es gab in den
> > > letzten Jahren so viele Änderungen in den Regeln bzgl. des Status der
> > > Spielerinnen/Spieler. Somit kann man die Olympiasieger und deren Leistungen
> > > kaum noch miteinander vergleichen.
> > > Ein Wettbewerb, so wertvoll wie die "Goldene Ananas"
> > >
> > > Anders sind da die WM und die EM.
> >
> > Von mir aus kann man alle drei Wettbewerbe abschaffen.
>
> Warum sollte man die WM und die EM abschaffen?

Damit sich Robben(stellvertretend für viele andere Arbeitnehmer der Fußball-Unterhaltungsindustrie) nicht mehr - zumindest außerhalb vom FCB - verletzen kann. tongue
Bei vielen Bayern-Kunden herrscht die Meinung vor: Wäre Holland bei der WM nicht so weit gekommen, würden die Bayern momentan die BL anführen ...

Dani1990 Antwort #5
Dani1990
12.02.11 17:50
6139 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fussball

dereine schrieb:
> Dani1990 schrieb:
> > Skeletor schrieb:
> > > dereine schrieb:
> > > > Meines Erachtens ein Wettbewerb, der abgeschafft werden kann. Es gab in den
> > > > letzten Jahren so viele Änderungen in den Regeln bzgl. des Status der
> > > > Spielerinnen/Spieler. Somit kann man die Olympiasieger und deren Leistungen
> > > > kaum noch miteinander vergleichen.
> > > > Ein Wettbewerb, so wertvoll wie die "Goldene Ananas"
> > > >
> > > > Anders sind da die WM und die EM.
> > >
> > > Von mir aus kann man alle drei Wettbewerbe abschaffen.
> >
> > Warum sollte man die WM und die EM abschaffen?
>
> Damit sich Robben(stellvertretend für viele andere Arbeitnehmer der
> Fußball-Unterhaltungsindustrie) nicht mehr - zumindest außerhalb vom FCB - verletzen
> kann. tongue
> Bei vielen Bayern-Kunden herrscht die Meinung vor: Wäre Holland bei der WM nicht so weit
> gekommen, würden die Bayern momentan die BL anführen ...

Tja, dann sollte Bayern München einfach keine Spieler mehr in den jeweiligen Nationalmannschaften abstellen.wink

dereine Antwort #6
dereine
12.02.11 17:56
4087 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fussball

Dani1990 schrieb:
> dereine schrieb:
> > Dani1990 schrieb:
> > > Skeletor schrieb:
> > > > dereine schrieb:
> > > > > Meines Erachtens ein Wettbewerb, der abgeschafft werden kann. Es gab in den
> > > > > letzten Jahren so viele Änderungen in den Regeln bzgl. des Status der
> > > > > Spielerinnen/Spieler. Somit kann man die Olympiasieger und deren Leistungen
> > > > > kaum noch miteinander vergleichen.
> > > > > Ein Wettbewerb, so wertvoll wie die "Goldene Ananas"
> > > > >
> > > > > Anders sind da die WM und die EM.
> > > >
> > > > Von mir aus kann man alle drei Wettbewerbe abschaffen.
> > >
> > > Warum sollte man die WM und die EM abschaffen?
> >
> > Damit sich Robben(stellvertretend für viele andere Arbeitnehmer der
> > Fußball-Unterhaltungsindustrie) nicht mehr - zumindest außerhalb vom FCB - verletzen
> > kann. tongue
> > Bei vielen Bayern-Kunden herrscht die Meinung vor: Wäre Holland bei der WM nicht so weit
> > gekommen, würden die Bayern momentan die BL anführen ...
>
> Tja, dann sollte Bayern München einfach keine Spieler mehr in den jeweiligen
> Nationalmannschaften abstellen.wink

Da müssten Sie schon aus dem BFV, dem DFB und somit der FIFA austreten. Ein Bauer, der seinen Sohn für einige Monate an die Armee verliert (Wehrpflicht), kann ja auch nicht so mir nichts, dir nichts die Armee verklagen, wenn der Sohnemann hinterher für 9 Monate nicht auf dem Acker mithelfen kann. Alles und jeder hat irgendwo seine Grenzen ...

Geändert am 12.02.11 17:59: .

Schfer67 Antwort #7
Schfer67
12.02.11 17:58
949 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fussball

Ohne Olympische Spiele hätte München nie ein solches Satdion erhalten, und das zu einer Zeit in der die Kohle noch hauptsächlich über Zuschauereinnahmen generiert wurde...

dereine Antwort #8
dereine
12.02.11 18:05
4087 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fussball

Schfer67 schrieb:
> Ohne Olympische Spiele hätte München nie ein solches Satdion erhalten,
> und das zu einer Zeit in der die Kohle noch hauptsächlich über
> Zuschauereinnahmen generiert wurde...

Auch das ist korrekt und oft Bestandteil meiner Argumentation, wenn junge Bayern-Kunden skandieren: "Eure Armut kotzt uns an ...".

TuxGamer Antwort #9
TuxGamer
13.02.11 09:04
94 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

Fussball ist der beliebteste Sport weltweit, warum sollte ausgerechnet der nicht bei den Olympischen Spielen vertreten sein? Meiner Meinung nach kann man aber die U23-Regel abschaffen. Wurde ursprünglich ja nur eingeführt, um keinen Streit mit der FIFA zu bekommen (mögliche Gleichstellung mit FIFA-Weltmeisterschaft). Klappt bei den Frauen ja auch.

dereine Antwort #10
dereine
13.02.11 10:04
4087 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

TuxGamer schrieb:
> Fussball ist der beliebteste Sport weltweit, warum sollte ausgerechnet der
> nicht bei den Olympischen Spielen vertreten sein? Meiner Meinung nach kann
> man aber die U23-Regel abschaffen. Wurde ursprünglich ja nur eingeführt,
> um keinen Streit mit der FIFA zu bekommen (mögliche Gleichstellung mit
> FIFA-Weltmeisterschaft). Klappt bei den Frauen ja auch.

Wenn Du die U23-Regel abschaffst, dann kannst Du die Olympischen Spiele abschaffen. Wie ich in meiner Antwort weiter oben schon erwähnte, gab es hier viel zu viele Änderungen in den Zulassungskriterien, weil dieses Fußballturnier NUR Amateuren zugänglich sein sollte (der Grundgedanke der Olympischen Spiele).
Da dieser Grundgedanke aber in anderen Sportarten seit Jahrzehnten mit Füßen getreten wird, hat dieses Massenspot(r)t-Ereignis an sich keine Daseinsberechtigung mehr.
Pierre de Coubertin würde sich im Grabe herumdrehen und kotzen.


Geändert am 13.02.11 10:08: .

CristobalHernandez Antwort #11
CristobalHernandez
13.02.11 10:07
158 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

dereine schrieb:
> TuxGamer schrieb:
> > Fussball ist der beliebteste Sport weltweit, warum sollte ausgerechnet der
> > nicht bei den Olympischen Spielen vertreten sein? Meiner Meinung nach kann
> > man aber die U23-Regel abschaffen. Wurde ursprünglich ja nur eingeführt,
> > um keinen Streit mit der FIFA zu bekommen (mögliche Gleichstellung mit
> > FIFA-Weltmeisterschaft). Klappt bei den Frauen ja auch.
>
> Wenn Du die U23-Regel abschaffst, dann kannst Du die Olympischen Spiele
> abschaffen. Wie ich in meiner Antwort weiter oben schon erwähnte, gab es hier
> viel zu viele Änderungen in den Zulassungskriterien, weil die Olympiade NUR
> Amateuren zugänglich sein soll (der Grundgedanke der Olympischen Spiele) und
> nicht Profis.
> Da dieser Grundgedanke aber in anderen Sportarten seit Jahrzehnten mit Füßen
> getreten wird, hat dieses Massenspot(r)t-Ereignis an sich keine
> Daseinsberechtigung mehr.
> Pierre de Coubertin würde sich im Grabe herumdrehen und kotzen.

Ich finde da sollten auch die älteren mitmachen. Denn es gibt nicht nur bei Fussball auch andere Disziplinen die ältere dabei haben! Warum denn nicht bei Fussball?

dereine Antwort #12
dereine
13.02.11 10:17
4087 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

CristobalHernandez schrieb:
> dereine schrieb:
> > TuxGamer schrieb:
> > > Fussball ist der beliebteste Sport weltweit, warum sollte ausgerechnet der
> > > nicht bei den Olympischen Spielen vertreten sein? Meiner Meinung nach kann
> > > man aber die U23-Regel abschaffen. Wurde ursprünglich ja nur eingeführt,
> > > um keinen Streit mit der FIFA zu bekommen (mögliche Gleichstellung mit
> > > FIFA-Weltmeisterschaft). Klappt bei den Frauen ja auch.
> >
> > Wenn Du die U23-Regel abschaffst, dann kannst Du die Olympischen Spiele
> > abschaffen. Wie ich in meiner Antwort weiter oben schon erwähnte, gab es hier
> > viel zu viele Änderungen in den Zulassungskriterien, weil die Olympiade NUR
> > Amateuren zugänglich sein soll (der Grundgedanke der Olympischen Spiele) und
> > nicht Profis.
> > Da dieser Grundgedanke aber in anderen Sportarten seit Jahrzehnten mit Füßen
> > getreten wird, hat dieses Massenspot(r)t-Ereignis an sich keine
> > Daseinsberechtigung mehr.
> > Pierre de Coubertin würde sich im Grabe herumdrehen und kotzen.
>
> Ich finde da sollten auch die älteren mitmachen. Denn es gibt nicht nur bei Fussball
> auch andere Disziplinen die ältere dabei haben! Warum denn nicht bei Fussball?

PREISFRAGE: Welcher Titel hat dann den höheren Stellenwert: Der Olympiasieger oder der Weltmeister?
Da die Olymp. Spiele quasi auch Weltmeisterschaften sind (vor allem, wenn alle Spieler zugelassen sind) hätten wir hier eine absurde Situation. Alle anderen Versuche, diesem Widerspruch zu begegnen führten ja zur aktuellen, völlig unbefriedigenden Situation.
Das Interesse der Europäer jedenfalls scheint sich in Grenzen zu halten. Der Zuschauerschnitt des Fußballwettbewerbs der Olympischen Sommerspiele in Athen (2004) betrug lediglich 12.000.

Der Fußball benötigt keinen weiteren sinnentleerten Wettbewerb.

TuxGamer Antwort #13
TuxGamer
13.02.11 12:22
94 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

dereine schrieb:
> TuxGamer schrieb:
> > Fussball ist der beliebteste Sport weltweit, warum sollte ausgerechnet der
> > nicht bei den Olympischen Spielen vertreten sein? Meiner Meinung nach kann
> > man aber die U23-Regel abschaffen. Wurde ursprünglich ja nur eingeführt,
> > um keinen Streit mit der FIFA zu bekommen (mögliche Gleichstellung mit
> > FIFA-Weltmeisterschaft). Klappt bei den Frauen ja auch.
>
> Wenn Du die U23-Regel abschaffst, dann kannst Du die Olympischen Spiele
> abschaffen. Wie ich in meiner Antwort weiter oben schon erwähnte, gab es hier
> viel zu viele Änderungen in den Zulassungskriterien, weil dieses
> Fußballturnier NUR Amateuren zugänglich sein sollte (der Grundgedanke der
> Olympischen Spiele).
> Da dieser Grundgedanke aber in anderen Sportarten seit Jahrzehnten mit Füßen
> getreten wird, hat dieses Massenspot(r)t-Ereignis an sich keine
> Daseinsberechtigung mehr.
> Pierre de Coubertin würde sich im Grabe herumdrehen und kotzen.

Inzwischen sind nur noch beim Boxen nur Amateure zugelasen. Und aus dem "Amateur-Boxen" hat sich auch schon fast eine eigene (Profi)Sportart entwickelt.

dereine Antwort #14
dereine
13.02.11 12:44
4087 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

TuxGamer schrieb:
> dereine schrieb:
> > TuxGamer schrieb:
> > > Fussball ist der beliebteste Sport weltweit, warum sollte ausgerechnet der
> > > nicht bei den Olympischen Spielen vertreten sein? Meiner Meinung nach kann
> > > man aber die U23-Regel abschaffen. Wurde ursprünglich ja nur eingeführt,
> > > um keinen Streit mit der FIFA zu bekommen (mögliche Gleichstellung mit
> > > FIFA-Weltmeisterschaft). Klappt bei den Frauen ja auch.
> >
> > Wenn Du die U23-Regel abschaffst, dann kannst Du die Olympischen Spiele
> > abschaffen. Wie ich in meiner Antwort weiter oben schon erwähnte, gab es hier
> > viel zu viele Änderungen in den Zulassungskriterien, weil dieses
> > Fußballturnier NUR Amateuren zugänglich sein sollte (der Grundgedanke der
> > Olympischen Spiele).
> > Da dieser Grundgedanke aber in anderen Sportarten seit Jahrzehnten mit Füßen
> > getreten wird, hat dieses Massenspot(r)t-Ereignis an sich keine
> > Daseinsberechtigung mehr.
> > Pierre de Coubertin würde sich im Grabe herumdrehen und kotzen.
>
> Inzwischen sind nur noch beim Boxen nur Amateure zugelasen. Und aus dem
> "Amateur-Boxen" hat sich auch schon fast eine eigene (Profi)Sportart
> entwickelt.

Du sagst es. Deshalb: OLYMPISCHE SPIELE abschaffen!

CristobalHernandez Antwort #15
CristobalHernandez
13.02.11 16:37
158 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

dereine schrieb:
> TuxGamer schrieb:
> > dereine schrieb:
> > > TuxGamer schrieb:
> > > > Fussball ist der beliebteste Sport weltweit, warum sollte ausgerechnet der
> > > > nicht bei den Olympischen Spielen vertreten sein? Meiner Meinung nach kann
> > > > man aber die U23-Regel abschaffen. Wurde ursprünglich ja nur eingeführt,
> > > > um keinen Streit mit der FIFA zu bekommen (mögliche Gleichstellung mit
> > > > FIFA-Weltmeisterschaft). Klappt bei den Frauen ja auch.
> > >
> > > Wenn Du die U23-Regel abschaffst, dann kannst Du die Olympischen Spiele
> > > abschaffen. Wie ich in meiner Antwort weiter oben schon erwähnte, gab es hier
> > > viel zu viele Änderungen in den Zulassungskriterien, weil dieses
> > > Fußballturnier NUR Amateuren zugänglich sein sollte (der Grundgedanke der
> > > Olympischen Spiele).
> > > Da dieser Grundgedanke aber in anderen Sportarten seit Jahrzehnten mit Füßen
> > > getreten wird, hat dieses Massenspot(r)t-Ereignis an sich keine
> > > Daseinsberechtigung mehr.
> > > Pierre de Coubertin würde sich im Grabe herumdrehen und kotzen.
> >
> > Inzwischen sind nur noch beim Boxen nur Amateure zugelasen. Und aus dem
> > "Amateur-Boxen" hat sich auch schon fast eine eigene (Profi)Sportart
> > entwickelt.
>
> Du sagst es. Deshalb: OLYMPISCHE SPIELE abschaffen!

Wenn dann diese Sportarten! Olympische Spiele sind nicht nur Fussball und Boxen stell euch vor!

Rossoneri2010 Antwort #16
Rossoneri2010
13.02.11 16:56
1102 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

Argentinien verpasst Qualifikation für Olympia

Für Argentinien ist der Traum vom dritten Olympiagold in Serie geplatzt. Die „Albiceleste“ belegte bei der als Olympia-Qualifikation geltenden südamerikanischen U20-Meisterschaft in Peru nur Platz drei und verpasste damit die Teilnahme am Turnier 2012 in London.

Die beiden Tickets sicherten sich am letzten Spieltag in der Nacht zum Sonntag Brasilien und Uruguay. Argentinien hatte die beiden letzten olympischen Turniere in Sydney 2004 sowie Peking 2008 gewonnen. Die Brasilianer um Jungstar Neymar (19) machten die letzten Hoffnungen der Argentinier zunichte, als sie die bereits qualifizierten Uruguayer im letzten Spiel der Endrunde in Arequipa mit 6:0 besiegten.

Argentinien hatte zuvor Kolumbien mit 2:0 geschlagen und benötigte einen hohen Sieg Uruguays gegen die „Selecao“, um seine letzten Qualifikationschancen zu wahren. Neymar schoss im letzten Spiel gegen Uruguay zwei Treffer und wurde mit insgesamt neun Toren Torschützenkönig des Turniers.

gcz4ever Antwort #17
gcz4ever
26.07.12 23:43
859 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

wieso dürfen die Engländer eigentlich mit schotten ooder waliser spielen?
grossbritanien gilt ja nicht als ein Staat....oder doch?

crespo18 Antwort #18
crespo18
27.07.12 00:35
188 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

gcz4ever schrieb:
> wieso dürfen die Engländer eigentlich mit schotten ooder waliser
> spielen?
> grossbritanien gilt ja nicht als ein Staat....oder doch?

Es ist der einzige offizielle Staat. Wales,Schottland,England und Nordirland sind nur die Teile Grossbritaniens

Skeletor Antwort #19
Skeletor
Assistenz-Trainer
27.07.12 20:40
15340 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

Schwachsinn.

crespo18 Antwort #20
crespo18
27.07.12 22:00
188 Beiträge

Re: Olympische Sommerspiele 2012 Fußball

Skeletor schrieb:
> Schwachsinn.

Was stimmt denn daran nicht ? Dass möchte ich gerne Wissen!

Vgl. Wikipedia:
Das Vereinigte Königreich ist der einzige Staat in Europa ohne niedergeschriebene Verfassung – daher ist die Frage, ob England „nur“ ein Landesteil oder ein eigenständiger Staat ist, nicht eindeutig zu beantworten.

Geändert am 27.07.12 22:06

^