Antworten open

Ungarn-Thread

Hungary84 News
Hungary84
16.05.11 16:16
1428 Beiträge

pic

Geändert am 04.09.11 21:37: Zuordnung verändert - DonNico

Zuordnung   Ungarn: Forum  Profil
 NB I (HUN): Forum  Profil
 Magyar Kupa (HUN): Forum  Profil
 Szuperkupa (HUN): Forum  Profil
 Ligakupa (HUN): Forum  Profil
Hungary84 Antwort #1
Hungary84
16.05.11 16:17
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Brot und (Fußball-)Spiele

Ungarn will massiv in den Fußball investieren
Während in Ungarn derzeit verständlicherweise jeder Forint mehrmals umgedreht werden muss, bevor er ausgegeben werden kann, jongliert der Chef des Fußballverbandes mit astronomischen Zahlen, die in den kommenden Zehn Jahren in den Fußball und seine Infrastruktur investiert werden sollen. Man will die Stadien massiv ausbauen, internationale Turniere ausrichten und an alte, glorreiche Zeiten anschließen. Doch dazu muss man erst einmal mehr Zuschauer in die Stadien locken...

Budapest wird Gastgeber des alljährlichen Kongresses der Internationalen Föderation des Verbandsfußballs FIFA 2012 sein, teilte das Exekutivkommitee am Donnerstag in Budapest mit. Der Kongress wird am 24. und 25. Mai stattfinden, etwa 1.200 Vertreter aus 208 Ländern werden dafür in Budapest erwartet. Ungarn plant zudem auch für internationale Spiele Gastgeber zu werden, vor allem für Jugendturniere. Zwischen 2015 und 2020 wird Ungarn nach Angaben des ungarischen Fußballverbandes (MLSz) versuchen, die Organisationsrechte für die U21-Europameisterschaft zu erhalten. Die Bewerbung 2007 als einer der Austragungsorte für die reguläre Europameisterschaft der Männer 2012 war gescheitert.

Ungarn, vor fünfzig Jahren eine stolze und gefürchtete Fußballnation, bewegt sich seit Jahrzehnten am unteren Rand des internationalen Mittelmaßes, von einigen erfreulichen Lichtblicken bei den Jugendmannschaften abgesehen. Eine große Initiative des Fußballverbandes soll nun den Sport im Lande attraktiver machen und so auch wieder internationale Erfolge bringen. Verbandschef Sándor Csányi, gleichzeitig Chef der größten Bank Ungarns, OTP und Lebensmitteloligarch (Salami, Joghurt etc.) und auch Orbán-Intimus stellte die Zahl von sagenhaften 238 Milliarden Forint (über 900 Mio EUR) in den Raum, die bis 2020 in den ungarischen Fußball investiert werden sollen. 106 Mrd. davon sollen, in Form von staatlicher Förderung, in die Renovierung, Weiterentwicklung und Betreibung der Stadien fließen.

Gleichzeitig sollen sich die Zuschauerzahlen bei inländischen Meisterschafts- und Qualifikationsspielen bis 2020 verzehnfachen, Ziel ist es, jedes Jahr zwei ungarische Clubs die Teilnahme an internationalen Turnieren erreichen zu sehen. Dazu braucht auch der Verband eine breitere Einnahmenbasis, im letzten Jahr betrugen die Umsätze des MLSz lediglich rund 4,7 Mio EUR, bis 2017 will man bei wenigstens 11 Mio. EUR angekommen sein. Die Einnahmezuwächse sollen aus Kartenverkäufen, vor allem aber aus stark steigenden Lizenzgebühren zur Übertragung von Spielen im Fernsehen (im In- wie Ausland) genertiert werden. Derzeit liegen diese bei 5 Mio EUR, sie sollen dann mindestens 8.1 Mio. bringen.

Die durchschnittliche Zahl der Stadionbesucher während der Meisterschaftsspiele betrug im letzten Jahr traurige 2.800, der MLSz will diese Zahl schon in der kommenden Saison auf 3.000 steigern. Für Spiele der Nationalmannschaft soll sich der Wert von 8.000 auf 25.000 erhöhen. Zudem plant der MLSz eine Vergrößerung der Zahl eingetragener Fußballspieler von 85.000 auf 160.000.

Dass derart massiv in den Fußball investiert wird, mag zwar angesichts der angespannten Budgetlage und den Kürzungen in fast allen Etats erstaunen, kommt aber insofern nicht ganz überraschend, da sich der Fußball schon immer als nationales Identifikations- und Prestigeobprojekt eignete und tatsächlich einiges Potential in Ungarn brach liegt. Premier Orbán war und ist ein begeisterter Hobbyfußballer, der Staatspräsident Pál Schmitt, ein Degenfechtolympiasieger, will den Breiten- wie Leistungssport auch in die Verfassung verankern lassen.

Inwieweit die von Verbandspräsident Csányi genannten Zahlen schon belastbar sind und aus welchen Quellen sie u.U. abgezweigt werden müssen, wurde noch nicht bekannt. Im Zuge der Erreichung der Sparziele, aber auch aus Gründen neuer ideologischer Schwerpunktsetzungen wurden viele kulturelle Projekte gekürzt (Museum der Schönen Künste, Filmförderung) oder gestrichen (Neubau Erkel-Theater, Finanzierung der freien Theaterszene). Fußball wird aber offenbar zum Staatsziel erhoben und - zentral gesteuert - entsprechend gefördert.

http://www.pesterlloyd.net/...ussball/10brotundfussball.html

Hungary84 Antwort #2
Hungary84
16.05.11 16:18
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

MTK Budapest steigt ab

Trotz eines 2:0-Auswärtssieges muss der Traditionsverein und 23-facher ungarischer Meister MTK Budapest in die zweite Liga. Zeitgleich siegte Siófok und sicherte sich damit den Klassenerhalt. Für MTK ist es nach 1981 und 1994 der dritte Abstieg.


Hungary84 Antwort #3
Hungary84
16.05.11 16:19
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Ungarn: Videoton holt den Titel

Mit einem 3:1-Erfolg über Kaposvár sicherte sich Videoton FC zwei Spieltage vor Schluss die ungarische Meisterschaft. Für den UEFA-Cup Finalisten von 1985 aus der Stadt Székesfehérvár ist es der erste Meistertitel der Vereinsgeschichte.

Hungary84 Antwort #4
Hungary84
16.05.11 16:22
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Es gibt hier auf Weltfussball.de auch eine Ungarn-Gruppe

The Mighty Magyars

http://www.weltfussball.de/gang/the-mighty-magyars/

Hungary84 Antwort #5
Hungary84
16.05.11 17:08
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Paulo Sousa neuer Trainer von Videoton

Der ehemalige portugiesische Nationalspieler Paulo Sousa wird den frischgebackenen ungarischen Meister Videoton FC in der nächsten Saison übernehmen und damit im Sommer Nachfolger von György Mezey werden.

http://de.uefa.com/memberassociations/association=hun/news/newsid=1631668.html

Hombre Antwort #6
Hombre
16.05.11 21:18
929 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Hungary84 schrieb:
> Paulo Sousa neuer Trainer von Videoton
>
> Der ehemalige portugiesische Nationalspieler Paulo Sousa wird den
> frischgebackenen ungarischen Meister Videoton FC in der nächsten Saison
> übernehmen und damit im Sommer Nachfolger von György Mezeywerden.
>
> http:/
> /de.uefa.com/memberassociations/association=hun/news/newsid=1631668.html


wohin geht er denn?

Hombre Antwort #7
Hombre
16.05.11 21:19
929 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Hungary84 schrieb:
> MTK Budapest steigt ab
>
> Trotz eines 2:0-Auswärtssieges muss der Traditionsverein und 23-facher
> ungarischer Meister MTK Budapest in die zweite Liga. Zeitgleich siegte
> Siófok und sicherte sich damit den Klassenerhalt. Für MTK ist es nach
> 1981 und 1994 der dritte Abstieg.

echt schade drumsurprised

Hungary84 Antwort #8
Hungary84
17.05.11 19:34
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Hombre schrieb:
> Hungary84 schrieb:
> > Paulo Sousa neuer Trainer von Videoton
> >
> > Der ehemalige portugiesische Nationalspieler Paulo Sousa wird den
> > frischgebackenen ungarischen Meister Videoton FC in der nächsten Saison
> > übernehmen und damit im Sommer Nachfolger von György Mezeywerden.
> >
> > <a
> href="http://de.uefa.com/memberassociations/association=hun/news/newsid=1631668.html">http:/
> >
> /de.uefa.com/memberassociations/association=hun/news/newsid=1631668.html</a>
>
> wohin geht er denn?

Wahrscheinlich in Rente,er ist schon 70ig.

Hungary84 Antwort #9
Hungary84
17.05.11 19:35
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Hombre schrieb:
> Hungary84 schrieb:
> > MTK Budapest steigt ab
> >
> > Trotz eines 2:0-Auswärtssieges muss der Traditionsverein und 23-facher
> > ungarischer Meister MTK Budapest in die zweite Liga. Zeitgleich siegte
> > Siófok und sicherte sich damit den Klassenerhalt. Für MTK ist es nach
> > 1981 und 1994 der dritte Abstieg.
>
> echt schade drumsurprised

Findest du?biggrin

Hajrá Fradi!

Hombre Antwort #10
Hombre
18.05.11 00:39
929 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Hungary84 schrieb:
> Hombre schrieb:
> > Hungary84 schrieb:
> > > MTK Budapest steigt ab
> > >
> > > Trotz eines 2:0-Auswärtssieges muss der Traditionsverein und 23-facher
> > > ungarischer Meister MTK Budapest in die zweite Liga. Zeitgleich siegte
> > > Siófok und sicherte sich damit den Klassenerhalt. Für MTK ist es nach
> > > 1981 und 1994 der dritte Abstieg.
> >
> > echt schade drumsurprised
>
> Findest du?biggrin
>
> Hajrá Fradi!

Ja das dachte ich mir das du das sagst!
Ich habe auch mehr Sympathien für Ferencvárosi, jedoch finde ich es in jeder Liga schade, wenn solch ein Traditionsverein mit so vielen Titeln, den Gang in die Unterklassigkeit antreten muss!
Szomorúunsure

Geändert am 18.05.11 01:14

Hungary84 Antwort #11
Hungary84
19.05.11 17:58
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Kecskemét holt ungarischen Pokal

Kecskeméti TE hat dank eines Dreierpacks von Foxi Kéthévoama gegen Meister Videoton FC erstmals den ungarischen Pokal gewonnen.

http://de.uefa.com/memberassociations/association=hun/news/newsid=1632318.html

Hungary84 Antwort #12
Hungary84
26.05.11 16:41
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Kassai leitet Finale der UEFA Champions League

Der ungarische Schiedsrichter Viktor Kassai wird das Endspiel der UEFA Champions League zwischen dem FC Barcelona und Manchester United am Samstag leiten.

Die UEFA-Schiedsrichterkommission hat den Schiedsrichter bekanntgegeben, der das Finale der UEFA Champions League 2010/11 zwischen dem FC Barcelona und Manchester United FC am Samstag, 28. Mai, 20.45 Uhr MEZ im Wembley-Stadion in London leiten wird.

Mit der Aufgabe wurde der 35-jährige ungarische Unparteiische Viktor Kassai betraut, der seit 2001 auf internationaler Ebene tätig ist. Er war bisher bei über 60 UEFA-Spielen im Einsatz.

In der laufenden Saison leitete Viktor Kassai ein UEFA-Europa-League- und fünf UEFA-Champions-League-Begegnungen, darunter das Achtelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Internazionale Milano und dem FC Bayern München sowie das Gruppenspiel zwischen Valencia CF und Manchester United. Im letzten Sommer pfiff er das Halbfinale der FIFA-Weltmeisterschaft zwischen Deutschland und Spanien.

Beim Finale in London werden ihm seine Landsleute Gabor Eros und György Ring assistieren. Als vierter Offizieller wird István Vad zum Einsatz kommen, die beiden zusätzlichen Schiedsrichterassistenten sind Mihaly Fabian und Tamas Bognar. Ein Ersatzschiedsrichterassistent – Robert Kispal – vervollständigt das rein ungarische Schiedsrichterteam.

http://de.uefa.com/uefa/footballfirst/matchorganisation/refereeing/news/newsid=1635233.html

skrapid1 Antwort #13
skrapid1
28.05.11 23:36
687 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Hombre schrieb:
> Hungary84 schrieb:
> > MTK Budapest steigt ab
> >
> > Trotz eines 2:0-Auswärtssieges muss der Traditionsverein und 23-facher
> > ungarischer Meister MTK Budapest in die zweite Liga. Zeitgleich siegte
> > Siófok und sicherte sich damit den Klassenerhalt. Für MTK ist es nach
> > 1981 und 1994 der dritte Abstieg.
>
> echt schade drumsurprised

biggrin Ferencvaros!!thumbsup

HaHoHe2010 Antwort #14
HaHoHe2010
29.05.11 03:11
5147 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Gibt es irgendwo ein Livestream zu den Spielen aus Ungarn?

Hungary84 Antwort #15
Hungary84
06.06.11 17:40
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

HaHoHe2010 schrieb:
> Gibt es irgendwo ein Livestream zu den Spielen aus Ungarn?

Ist zwar grade pause,aber sonnst hier:

http://livetv.ru/de/allupcoming/

Hungary84 Antwort #16
Hungary84
16.06.11 16:15
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Das neue Stadion von Debrecen wird so aussehen:

http://www.haon.hu/bemutattak-az-uj-stadion-latvanyterveit/1705326

Es soll nach der Fertigstellung ein Fassungsvermögen von ca. 17.000 Zuschauern haben.
Spätestens ab 2014 sollen dann die DVSC-Kicker in der neuen modernen Arena ihre Heimspiele bestreiten.

Geändert am 18.06.11 16:59

Hungary84 Antwort #17
Hungary84
18.06.11 16:56
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Sperre und Geldstrafe für Györ, Geldstrafe für MLSZ

Györi ETO FC ist für die nächsten drei Jahre von UEFA-Wettbewerben ausgeschlossen worden und gemeinsam mit dem Ungarischen Fußballverband aufgrund von Verstößen bei der Klublizenzierung mit Geldstrafe belegt worden.

http://de.uefa.com/uefa/footballfirst/matchorganisation/disciplinary/news/newsid=1644484.html

Hungary84 Antwort #18
Hungary84
21.06.11 16:46
1428 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Videoton hat Álvaro Brachi verpflichtet und angeblich ist Vidi laut ungarischen Pressemedien an Hernán Crespo vom FC Parma und Zé Roberto vom Hamburger SV interessiert. surprisedsurprisedsurprised

Ratzingersepp Antwort #19
Ratzingersepp
Assistenz-Trainer
21.06.11 17:04
5501 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Hungary84 schrieb:
> Videoton hat Álvaro Brachi verpflichtet und angeblich ist Vidi laut
> ungarischen Pressemedien an Hernán Crespo vom FC Parma und
> Roberto
vom Hamburger SV interessiert. surprisedsurprisedsurprised

War Brachi nich' zuletzt in Famagusta? Interessanter Mann.

Bei Zé kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er nach Ungarn geht.

Germanroo Antwort #20
Germanroo
Trainer
21.06.11 17:06
1183 Beiträge

Re: Ungarn-Thread

Ratzingersepp schrieb:
> Hungary84 schrieb:
> > Videoton hat Álvaro Brachi verpflichtet und angeblich ist Vidi laut
> > ungarischen Pressemedien an Hernán Crespo vom FC Parma und <b>Zé
> > Roberto</b> vom Hamburger SV interessiert. surprisedsurprisedsurprised
>
> War Brachi nich' zuletzt in Famagusta? Interessanter Mann.
>
> Bei Zé kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er nach Ungarn geht.

Nach allem, was er in HH in Interviews erzählt hat, glaube ich das auch nicht.
Da war nur von Brasilien oder Deutschland die Rede. Vor allem auch wegen der Kinder.
Es ist ja nun auch nicht so, dass man ungarisch im Vorbeigehen lernt. Es sei denn man ist zufällig Ungar ... oder zumindest Finne ...

^