Antworten open

Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

seppi28 Allgemeines Thema
seppi28
18.03.12 10:54
12 Beiträge

Es soll mehr Vereine in der Bundesliga geben.
Ich finde es sollen 14 oder mehr Vereine geben.
Und einen oder zwei Abstiegsplätze und einen Relegationplatz!

Was ist eure Meinung?

Geändert am 18.03.12 12:41: Gehts auch ohne 300 Ausrufe- und Fragezeichen? - Germanroo

Zuordnung   Bundesliga (AUT): Forum  Profil
 Erste Liga (AUT): Forum  Profil
seppi28 Antwort #1
seppi28
18.03.12 11:00
12 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

pic

graaagh Antwort #2
graaagh
18.03.12 16:36
5 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

meiner meinung nach einfach zuwenig qualität in unserer liga dafür..

skrapid1 Antwort #3
skrapid1
18.03.12 17:01
685 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Bin der selben Meinung wie graaagh, dazu haben wir in Österreich zuwenig starke Teams, und Zuschauer hätte man auch zuwenige z.B.: wen interessiert das wenn Wiener Neustadt gegen Altach, oder Mattersburg gegen Kapfenberg spielt? da kommen maximal 3.000 Zuschauer. Ich bin eher für eine gemeinsame 1. Liga mit der Schweiz das wäre für die Teams viel interessanter dann würde man zweimal in der Saison nach Basel und Zürich fahren das wäre interessanter als 2x nach Kapfenberg oder Mattersburg zu fahren! Und das Niveau würde auch um einiges steigen.

Hungary84 Antwort #4
Hungary84
18.03.12 17:35
1428 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

skrapid1 schrieb:
> Ich bin eher für eine
> gemeinsame 1. Liga mit der Schweiz...

Vielleicht interessiert dich das hier, dort wurde das schonmal diskutiert.

http://www.weltfussball.de/topic/3/_1182_alpenliga-skandinavia-liga-balkanleague-britannial/

Angerberger Antwort #5
Angerberger
25.03.12 18:56
1568 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

naja aber es wäre interessanter. nicht 4 mal gegen den gleichen gegner zu spielen.

dereine Antwort #6
dereine
25.03.12 19:16
4087 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

seppi28 schrieb:
> Es soll mehr Vereine in der Bundesliga geben.
> Ich finde es sollen 14 oder mehr Vereine geben.
> Und einen oder zwei Abstiegsplätze und einen
> Relegationplatz
!
>
> Was ist eure Meinung?

An sich eine gute Idee. Nur: wer soll die Plätze denn einnehmen? Die Leistungsdichte und Qualität ist ja jetzt schon nicht mehr gegeben.

uhl007 Antwort #7
uhl007
26.03.12 18:01
2820 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

dereine schrieb:
> seppi28 schrieb:
> > Es soll mehr Vereine in der Bundesliga geben.
> > Ich finde es sollen 14 oder mehr Vereine geben.
> > Und einen oder zwei Abstiegsplätze und <u>einen
> > Relegationplatz</u>!
> >
> > Was ist eure Meinung?
>
> An sich eine gute Idee. Nur: wer soll die Plätze denn einnehmen? Die
> Leistungsdichte und Qualität ist ja jetzt schon nicht mehr gegeben.

Die Leistungsdichte ist schon gegeben,weil die "TopTeams" einfach zu schwach sind... wink

dereine Antwort #8
dereine
26.03.12 21:05
4087 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

uhl007 schrieb:
> dereine schrieb:
> > seppi28 schrieb:
> > > Es soll mehr Vereine in der Bundesliga geben.
> > > Ich finde es sollen 14 oder mehr Vereine geben.
> > > Und einen oder zwei Abstiegsplätze und <u>einen
> > > Relegationplatz</u>!
> > >
> > > Was ist eure Meinung?
> >
> > An sich eine gute Idee. Nur: wer soll die Plätze denn einnehmen? Die
> > Leistungsdichte und Qualität ist ja jetzt schon nicht mehr gegeben.
>
> Die Leistungsdichte ist schon gegeben,weil die "TopTeams" einfach zu
> schwach sind... wink

Wenigstens ein Österreicher, der über sich selbst lachen kann. thumbsup
Der war gut ...

Kalygos Antwort #9
Kalygos
26.03.12 23:32
1 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Also bitte sind wir doch mal ehrlich, wir bringen in Österreich ja nichtmal 2 einigermaßen attraktive Profiligen zusammen.
Man könnte die Bundesliga mit 10 Vereinen beibehalten, dann eine 2.Liga mit 16 Mannschaften und die 3 Regionalligen mit mehr Vereinen darunter beibehalten.
Dann sollte aber auch Schluß sein und dieses Ligasystem sollte geschlossen sein, also kein Absteiger aus den Regionalligen.

Denn die ganzen anderen Pimperlvereine von den Landesligen angefangen kommen ja auch sonst kaum höher als Regionalliga also braucht man da auch nicht wirklich einen Aufsteiger. Man könnte für diese Vereine eben einen eigenen Cup oder sowas installieren.

Einen Aufstieg in die Regionalligen sollte es grad mal geben wenn ein Verein oben in Konkurs gegangen ist oder von selbst lieber in den Amateurbereich zurück will.

Angerberger Antwort #10
Angerberger
27.03.12 14:33
1568 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

dereine schrieb:
> uhl007 schrieb:
> > dereine schrieb:
> > > seppi28 schrieb:
> > > > Es soll mehr Vereine in der Bundesliga geben.
> > > > Ich finde es sollen 14 oder mehr Vereine geben.
> > > > Und einen oder zwei Abstiegsplätze und <u>einen
> > > > Relegationplatz</u>!
> > > >
> > > > Was ist eure Meinung?
> > >
> > > An sich eine gute Idee. Nur: wer soll die Plätze denn einnehmen? Die
> > > Leistungsdichte und Qualität ist ja jetzt schon nicht mehr gegeben.
> >
> > Die Leistungsdichte ist schon gegeben,weil die "TopTeams" einfach zu
> > schwach sind... wink
>
> Wenigstens ein Österreicher, der über sich selbst lachen kann. thumbsup
> Der war gut ...


Naja über sich selbst lacht man ja nicht direkt. Ich finde es auch beschämend und witzig wie schlecht die Liga bzw. Teams zurzeit sind. Trotzdem gehe ich immer wieder gerne ins Stadion um meinen Herzensverein (FC Wacker) zu unterstützen. Sie spielen zwar nicht den schönsten Fußball aber sie kämpfen meistens.

Serandon Antwort #11
Serandon
21.04.12 00:18
3 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Reformvorschlag für die Österreichische Bundesliga!
siehe-> http://www.weltfussball.at/topic/_5232_reformvorschlag-fuer-die-oesterreichische-bundesli/

Geändert am 21.04.12 00:18

1234567890 Antwort #12
1234567890
20.04.13 23:38
22 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Kalygos schrieb:
> Also bitte sind wir doch mal ehrlich, wir bringen in Österreich ja
> nichtmal 2 einigermaßen attraktive Profiligen zusammen.
> Man könnte die Bundesliga mit 10 Vereinen beibehalten, dann eine 2.Liga
> mit 16 Mannschaften und die 3 Regionalligen mit mehr Vereinen darunter
> beibehalten.
> Dann sollte aber auch Schluß sein und dieses Ligasystem sollte geschlossen
> sein, also kein Absteiger aus den Regionalligen.
>
> Denn die ganzen anderen Pimperlvereine von den Landesligen angefangen
> kommen ja auch sonst kaum höher als Regionalliga also braucht man da auch
> nicht wirklich einen Aufsteiger. Man könnte für diese Vereine eben einen
> eigenen Cup oder sowas installieren.
>
> Einen Aufstieg in die Regionalligen sollte es grad mal geben wenn ein
> Verein oben in Konkurs gegangen ist oder von selbst lieber in den
> Amateurbereich zurück will.

Eine geschlossene Gesellschaft? Keine Fluktuation zwischen Liga 3 und 4? Das wäre der größte Scheiß, der in Österreich passieren würde, und der Grund, weswegen ich das Ligasystem von Schottland z. B. einfach nur grottenmist finde. Sorry, aber dieser Vorschlag ist einfach nur dumm. Da können wir ja in Österreich gleich Franchises einführen wie in Amerika und wer in die erste Liga will, muss nur genug Millionen auf den Tisch legen.

Skeletor Antwort #13
Skeletor
Assistenz-Trainer
21.04.13 00:24
15316 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Unfug.

r-haeuser Antwort #14
r-haeuser
27.07.13 21:22
6 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Ich finde die Idee nicht schlecht. Das System mit den 4 Spielen pro Saison gegen jeden Gegner und nur einem Absteiger ist doch an Langeweile kaum zu überbieten. Man sollte eine 16er Liga einführen und alle nur 2x gegeneinander spielen lassen wie in Deutschland auch.

Sattmaster Antwort #15
Sattmaster
05.01.14 20:59
13 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Ja, großartig, eine 16er Liga...ich sehs schon vor mir: Herzlich Willkommen liebe Zuschauer beim Spiel zwischen Grödig und Feldkirch vor atemberaubenden 650 Zuschauern...
Mal im Ernst, wenns wirklich eine größere Liga sein soll, dann maximal eine 12er Liga mit 33 Spielen, einem fixen Abstiegsplatz und einem Relegationsplatz.
Die Differenz zwischen Heim- und Auswärtsspielen gleicht sich nach zwei Saisonen ohnehin wieder aus

FIFA-Mafia Antwort #16
FIFA-Mafia
02.02.14 14:01
1 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Dann gibt es eben Spiele mit weniger Zuschauern. Na und? Das schadet den anderen Vereinen auch nicht.

Jerry42 Antwort #17
Jerry42
25.02.14 11:49
167 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

16er oder 18er bundesliga, erste liga auflösen, darunter 3 regionalligen.
dadurch müssen die regionalliga vereine schon deutlich früher/mehr/besser in die infrastruktur investieren, bevor sie die absurden spielergehälter zahlen. bzw. wer nicht aufsteigen will/kann verzichtet darauf.
die besseren 2 regionalligameister steigen fix auf, der schwächere spielt relegation gegen den 14. bzw. 16. der bundesliga. oder man überlegt sich zb eine art aufstiegs playoff wie in england.andererseits ist es ja auch nicht so, dass wir gar keine österreichischen vereine hätten die das zeig dafür hätten.

rb salzburg, austria, rapid, sturm, ried, innsbruck, grödig, wac, neustadt, admira, altach, kapfenberg, lustenau, st. pölten, mattersburg, vienna, horn, liefering, parndorf, hartberg, sportklub, austria salzburg, kufstein, bregenz, lask, pasching, austria klagenfurt, bw linz, vorwärts steyr.

mMn würden dann die topspiele wie zb ein wiener derby enorm aufgewertet werden. aber auch bei den "kleineren vereinen" ist es dann das heimspiel gegen einen vermeintlich großen klub vielleicht wieder etwas besonderes. wenn man 4x pro saison gegeneinander spielt ist das nicht mehr wirklich aufregend. und die regionalligen würden dadurch auch enorm aufgewertet werden, vielleicht auch besser vermarktbar dadurch?

zuschauerschnitte:
buli: zw. 2.000 (grödig) und 13.200 (rapid)
el: zw. 400 (liefering) und 3.600 (a. lustenau)
rlo: zw. 130 (admira ama) und 1.200 (sportklub)
rlm: zw. 200 (kapfenberg ama) und 1.900 (vorwärts steyr)
rlw: zw. 100 (innsbrzck ama) und 1.100 (austria salzburg)

das argument, welches ein user weiter oben gepostet hat (dann wird vor 400 zuschauer gespielt), kann ich nicht gelten lassen, weil das haben wir in der aktuellen situation ja auch schon.


just my 2 cents

samuraiblue Antwort #18
samuraiblue
04.03.14 19:24
51 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

OK viermal gegen den gleichen Gegner in einer Saison zu spielen ist nicht unbedingt spannend, aber mir ist das immer noch lieber als wie wenn Teams in der Bundesliga mitspielen, die eigentlich gar nicht die finanziellen Voraussetzungen dafür hätten.

Siehe jetzt beispielsweise die Admira in der Bundesliga, oder die Vienna in der Ersten Liga. Da sind mir 10 + 10 Klubs wesentlich lieber.

bf_aues Antwort #19
bf_aues
28.03.14 12:43
5 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

samuraiblue schrieb:
> OK viermal gegen den gleichen Gegner in einer Saison zu spielen ist nicht
> unbedingt spannend, aber mir ist das immer noch lieber als wie wenn Teams
> in der Bundesliga mitspielen, die eigentlich gar nicht die finanziellen
> Voraussetzungen dafür hätten.
>
> Siehe jetzt beispielsweise die Admira in der Bundesliga, oder die Vienna in
> der Ersten Liga. Da sind mir 10 + 10 Klubs wesentlich lieber.

Da muss ich samuraiblue komplett recht geben. Die ohnehin schon hohe Anzahl an Dorfclubs würde so noch einmal erhöht. Einfach grässlich anzusehen, mit welcher Infrastruktur WAC oder Grödig in der österreichischen Fußball Bundesliga antanzen. Habe jetzt absolut nix gegen diese Klubs und das Leistungsprinzip soll ja auch zählen, aber es ist einfach ein Armutszeugnis für unseren Fußball. Andererseits haben Traditionsclubs wie der GAK oder der LASK wo die Infrastruktur und die Rahmenbedingungen vorhanden wären, selber schuld wieso dass sie nicht mehr in der Bundesliga kicken. Also ich bin auch gegen die Aufstockung!

skrapid1 Antwort #20
skrapid1
29.03.14 12:45
685 Beiträge

Re: Österreichische Liga soll aufgestockt werden!

Also theoretisch könnte man schon aufstocken, aber maximal auf eine 12er Liga wie in Schottland, mehr geht sich einfach nicht aus. Dazu haben wir Infrastrukturell zu wenig gut aufgestellte Teams, alleine die Tatsache das sowas wie Grödig mit ihrem "Untersbergplatz" in der 1. Spielklasse antreten darf ist sowieso schon ein Witz.

Geändert am 29.03.14 12:47

^